Videopremiere

Videopremiere: Schönbrunner Gloriettenstürmer—"Café in Milano"

Die Gloriettenstürmer haben sich beim romantischsten Auftritt des Jahres im Ungar Grill in Wien filmen lassen, damit wir auch ein bisschen Romantik abbekommen.

von Noisey Staff
06 Dezember 2016, 10:25am

Wir lieben die Schönbrunner Gloriettenstürmer, denn sie sind am besten Weg, mehr Songs über die Liebe zu schreiben als die Beatles. Für die letzte VICE-Printausgabe haben wir die Jungs ein paar Schlagerplatten rezensieren lassen, weil sie musikalisch zwar im Schlager zuhause sind, ihr Herz aber ausschließlich für ehrliche Romantik schlägt. Und Gangsta-Rap

Für ihre Live-Session im Ungar Grill ließen sie ihre Baggy-Pants und Hoodies allerdings zuhause und holten Anzug und Hut aus dem Schrank. Für einen Herzzerreißer wie "Café in Milano" ist das nur angebracht.

Ob man im Ungar Grill schonmal so viele bedeutungsvolle Blicke vor dem ockerfarbenen (oder soll der golden sein?) Vorhang in so kurzer Zeit gesehen hat, wissen wir nicht, wir bezweifeln es aber. Die Gloriettenstürmer schaffen es jedenfalls, mit Kitsch und Schmalz so verantwortungsvoll umzugehen, dass man sich eher anschmiegen möchte, als es mit Feuer vernichten zu wollen. So wie man es normalerweise mit Schlager eben machen will. Aber verliert euch selber lieber darin: 

**

Folgt Noisey bei FacebookInstagram und Twitter.