Neues Musikvideo

Hormonexplosion im Moshpit: Casper und Marteria mit neuem Video zu "Adrenalin"

Freitag kommt das Album '1982', Montag geht es nach Chemnitz, wo die beiden zusammen mit Kraftklub, K.I.Z., Feine Sahne Fischfilet, Die Toten Hosen, Nura und Trettmann live ein Zeichen gegen Rechts setzen.

von Noisey Staff
29 August 2018, 4:03pm

Screenshot von YouTube aus dem Video "Marteria & Casper - Adrenalin (Official Video)" von GREEN BERLIN

Die Stadion-Tour steht, das Album kommt in wenigen Tagen und jetzt gibt es mit “Adrenalin” auch noch den Soundtrack zum Moshpit, den sich Casper bereits im letzte Woche veröffentlichten “Chardonnay & Purple Haze” gewünscht hatte. Die Hook besteht aus einem Wort und tritt uns mit jeder Silbe kräftiger in den Arsch. Im Adrenalin-Rausch werden nächstes Jahr nicht nur die eigenen Open-Air-Konzerte gespielt werden, sondern, wie heute veröffentlicht wurde, auch das Rock am Ring Festival. Da kann man einen Energizer wie “Adrenalin” erst recht gut gebrauchen.

Wie das dann aussieht, wenn zwei der erfolgreichsten deutschen Rapper der letzten zehn Jahre mit den neuen Songs ihres Kollabo-Albums 1982 den Hormonspiegel eines Festivals zum Mond jagen, lässt sich im Video erahnen. Mal inmitten der tobenden Menge, mal Luft-Kicks schlagend auf der Bühne – an einem Mangel des Energiehormons scheinen Casper und Marteria nicht zu leiden.

Viel wichtiger allerdings: An mangelndem politischen Bewusstsein ebenfalls nicht. Spontan kündigten die beiden einen Auftritt am nächsten Montag, den 03. September im Zentrum Chemnitzs an. Gemeinsam mit den Toten Hosen, Nura, Trettmann, Feine Sahne Fischfilet, K.I.Z. und Kraftklub, die die Auftritte rund um das Karl-Marx-Monument organisieren, antworten die Musiker so auf die Geschehnisse der letzten Tage. Wir sind mehr. Also fahren wir Montag alle nach Chemnitz!

**

Mehr zum Thema:

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.