Anzeige
Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
New Orleans

Fuck, That's Delicious: New Orleans

Was passiert, wenn du Lammnacken mit einer Sumpfboot-Tour und einer Blues-Legende kombinierst? Du landest auf MUNCHIES und der fünften Folge von Fuck, That's Delicious.

von Action Bronson
10 Oktober 2014, 2:56pm
Was passiert, wenn du köstlichen Lammnacken mit einer spritzigen Sumpfboot-Tour und einer Blues-Legende kombinierst? Du landest auf MUNCHIES und der fünften Folge von Fuck, That's Delicious, die diesmal in New Orleans Halt macht. Da Action Bronson zwischen Tour-Terminen und der Aufnahme seines neuen Albums ein paar Tage Zeit hat, beschließt er, der Gastro-Szene in der größten Stadt Louisianas einen Besuch abzustatten. Und da es sich alleine nicht so gut wie mit Freunden reist, nimmt er seinen Spezi Bes kurzerhand gleich mit. Die erste Station ist das Coquette, wo die beiden erstmal leckere Sandwiches verdrücken, während sie den Inhaber ins Kreuzverhör nehmen. Dann geht's ins Mimi's, wo Action und Bes über Schnecken und Steaks Kopfrechnen üben. Für das wohl beste frittierte Hühnchen weit und breit macht sich Action auf zu Willie Mae's Scotch House, bevor er im Toups' Meatery lernt, warum wir alle Lammnacken essen sollten. Nebenbei machen die beiden das nahegelegene Sumpfgebiet unsicher, spielen mit Alligatoren und gönnen sich zum Abschluss einen Live-Auftritt von Little Freddie King. Viel Spaß!

Abonniere MUNCHIES für mehr.

Staffel 1 Episode 5 von Fuck, That's Delicious. Mehr zu sehen