News

Schlachthofbronx kündigen ein neues Album voller "hybrider Clubmusik" an

Und 'Haul & Pull Up', das vierte Werk der beiden Münchener, kommt schon ziemlich bald heraus.
8.5.17
Promofoto von Sebastian Kempff

Die guten Nachrichten aus München reißen vorerst nicht ab: Schlachthofbronx bringen ein neues Album heraus. Haul & Pull Up erscheint bereits am 19. Mai auf dem eigenen Label Rave & Romance Records.

Die weiteren blanken Fakten:

Es gibt Features von Gonjasufi, Otto Von Schirach, Warrior Queen und Riko Dan. Unter den insgesamt 11 Tracks finden sich mit "Double Dub" und "Man Down" insgesamt zwei, die noch nicht mit einer der drei vorangegangen Haul & Pull Up EPs erschienen sind.

Anzeige

Die Musik:

Wenn karibisch-europäische Musik bzw. deren Produzenten sich nicht um Genres scheren, dann kommen dabei Beats und Instrumentals wie die von Jakob und Bene heraus. Dub, Bass, Reggae, HipHop, Dancehall und Techno kreuzten sich bisher im Schlachthofbronx-Sound. Das soll auch für ihre nunmehr vierte LP gelten:

"Haul & Pull Up ist für uns ein Spiegel unserer Einflüsse und musikalischen Vorlieben", lässt das Duo verlauten, "und das sind eben von je her auch immer die verschiedensten Ausformungen von Tanzmusik mit viel Dynamik, einer gewissen rohen Energie und oft auch einer starken Soundsystem-Affinität. Vor diesem Hintergrund ist das Album dann sowas wie unsere ganz persönliche Vision von moderner und hybrider Clubmusik."

Den Titel hat man übrigens einem Klassiker entliehen. Das Album wiederum kann auf Bandcamp, der Schlachthofbronx-Webseite und iTunes vorbestellt werden.

Schlachthofbronx Haul & Pull Up Tracklist:
1. Electone
2. Goodbye ft Gonjasufi
3. Pump Drop Wine
4. Copper and Lead ft Riko Dan
5. Double Dub
6. Killer ft Warrior Queen
7. Blurred Vision
8. Bitch Better Have My Money ft Otto Von Schirach
9. Take it Low ft Doubla J
10. U Mad ft Warrior Queen
11. Man Down

Folge THUMP auf Facebook und Instagram.