FYI.

This story is over 5 years old.

Munchies

Mit Eichenhieben und Wodka zum russischen Glück

In Banjas treffen sich Oligarchen mit Heimweh, russische Fußballer und Tänzer, um sich bei Wodka, Langusten und Kwass über Belangloses zu unterhalten. Auch britische Mädchen fühlen sich dort ganz wohl.
9.10.14

Sollte Russland daran interessiert sein, sein Image vom harten Typen aufrechtzuerhalten, dann sind ihre old-school Saunen die beste PR. Die Banja, die von mehreren meiner russischen Bekannten als „ersten Arzt” und als „zweite Mutter” bezeichnet wird, ist ein Ort, wo du in einem sehr, sehr heißen Raum oder einem sehr, sehr kalten Pool sitzt, Hiebe mit Zweigen kriegst, einen dämlichen Hut anhast und exquisiten, eiskalten Wodka mit deinen Freunden zum Mittagessen trinkst. Banya No.1 in der Nähe der Old Street in London ist das einzige russische Banja in ganz London, was irgendwie erstaunlich ist. Ich sag dir, wie es ist: die Abende in den Pubs gehen mir auf die Eier, wir brauchen mehr Sachen, wie das hier. Du kannst eine private Kabine im Restaurant buchen, wo du dein Mittagessen direkt nach der Dampfsession nackt verzehren kannst. Geht’s schöner?

Diese eigentlich rethorische Frage werdet ihr beantworten können, nachdem ihr den vollständigen Artikel auf MUNCHIES gelesen habt.