FYI.

This story is over 5 years old.

Musik

David Bowie—'Love Is Lost'

Die Zusammenarbeit von David Bowie und James Murphy ist ein songgewordener feuchter Traum eines jeden ernstzunehmenden Musiknerds. Hier habt ihr ihn.
14.11.13

Wir haben die Ehre, das neue Video unseres großen Helden David Bowie zu präsentieren. Das ist der Moment, an dem wir normalerweise so etwas schreiben wie: „Falls du noch nie was von Bowie gehört hast, er ist …“ Aber du weißt genau, wer David Bowie ist. Und wenn du es nicht weißt, dann solltest du ernsthaft über dein Leben nachdenken und dich fragen, wie du da angekommen bist, wo du heute stehst, ohne je von diesem absoluten Superstar gehört zu haben. Oder schau dir wenigstens nochmal Labyrinth an.

Anzeige

Jedenfalls hat er uns gerade sein neues Video „Love is Lost“ geschickt und da wir uns verpflichtet fühlen, alles zu tun, was er sagt, haben wir uns entschlossen, das Video als Premiere rauszubringen. Diese Version ist ein Remix von James Murphy von LCD Soundsystem. Regie hat Barnaby Roper geführt—der hat bereits Videos für die Futureheads, OKGO und Moby gedreht.

Der Song stammt von Bowies letztem Album The Next Day Extra—drei Bonus-Platten zu seinem 24. Studioalbum The Next Day, das Anfang dieses Jahres rausgekommen ist.

Mehr Musik:

Die EMAs waren ein Feuerwerk der Gefühle

Auf Tour mit Nirvana!

Lou Reed—keine Grabinschriften