Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
Die VICE Reports

Die VICE Reports: Episode 3

Shane Smith geht auf Expedition nach Grönland, um sich anzusehen, warum Hamburg schneller unter Wasser stehen wird, als wir jemals gedacht haben, und wir begleiten den gefährlichsten Schuldeneintreiber Englands bei seiner ehrlichen Arbeit.

von VICE Staff
28 Mai 2015, 9:00am

Die VICE Reports bringen die zweite Staffel unserer Emmy-prämierten Dokuserie VICE on HBO in deutscher Erstausstrahlung und zeigen zusammen mit neuen VICE-Dokumentationen aus Deutschland zum ersten Mal unsere VICE News-Reportagen im Fernsehen. Immer montags um 23:10 Uhr auf RTL II.

Teil 1: Wenn in Grönland weiter jährlich ein 600-Meter-Berg von der Grundfläche Hamburgs schmilzt, wenn Grönland bald eisfrei ist, werden 80 der weltweit größten Städte unter Wasser liegen. VICE-Gründer Shane Smith ist ins nicht mehr so ewige Eis gereist, um sich vom renommierten Klimawissenschaftler Jason Box vor Ort zeigen zu lassen, welche Faktoren dieses unausweichliche Schicksal mehr beschleunigen könnten als selbst in den jüngsten Worst-Case-Szenarien angenommen wird.

Im zweiten Teil besuchen wir den Mann, der mit Maschinenpistole, selbstgebauten Napalmbomben und Folter „urbanen Terrorismus" ins britische Gangstermilieu gebracht hat und heute, nach fünf Jahren Haft, ein ehrliches Leben als Geschäftsmann führt. Shaun Smith: der gefährlichste Schuldeneintreiber Englands.

Folge VICE auf YouTube.

Tagged:
News
RHYS JAMES
england
rule britannia
liverpool
shaun smith
gangland
shane smith
VICE on HBO
Hamburg
großbritannien
Verbrechen
Schulden
Grönland
Globale Erwärmung
Klimawandel
arktis
Klimakatastrophe
Schuldeneintreiber
Jason Box
Geldeintreiber