FYI.

This story is over 5 years old.

Heute: Underground Dinner

Underground Dinner - Damit der Donnerstag endlich wieder zum vollwertigen Teil des Wochenendes wird.
26.3.12

Underground ist ein seltsames Wort. Es klingt nach Menschen, die anderen Menschen Sell Out vorwerfen und sich als Gralshüter irgendeiner reinen Lehre sehen. Um Buffys kleine Schwester Dawn zu zitieren: "I like Britney Spears. The earley stuff, before she sold out." Normalerweise gab es nur eine Möglichkeit der Underground-Falle zu entgehen, indem man das Wort Kingz hinter das Wort Underground hängt. Dann stand Underground für UGK, also für das ehemals knuffigste Duo des Südstaaten Raps (Sorry, Outkast) und alles war super. Ähnlich verhält es sich übrigens auch mit dem Wort Resistance.

Ab Donnerstag gibt's dann höchstwahrscheinlich Möglichkeit #3 dem Wort seine miefige Unnötigkeit zu nehmen: das Underground DINNER. Am 28.9. werden also Yaris Music (get it?) und die TwinTowas aka Persian Prince and the New Towa Generation einmal im Monat im Market den Donnerstag endlich wieder die Größe verleihen, die wir schon seit Jahren im Recommends vorbeten. Denn, der Donnerstag ist ein vollwertiger Teil des Wochenendes und verdient es auch so behandelt zu werden. Steak Music. Trill Shit halt.

Die Veranstaltung, bei der ihr endlich A$AP Rocky und Drake in trauter Eintracht neben Prince und Hudson Mohawke im Club hört, vielleicht treibt ja auch noch jemand Hustensaft für uns auf. Um elf geht's los, damit auch niemand auf die wahnsinnige Idee kommt, das ganze wär so ein After-Office Ranz.