Menschen

Porno-Darsteller Ron Jeremy: Das sind die neuen Missbrauchsvorwürfe

Unter den mutmaßlichen Opfern ist auch eine Minderjährige. Bei einer Verurteilung drohen Jeremy, der in über 1.700 Pornos mitspielte, bis zu 250 Jahre Haft.
02 September 2020, 9:43am
Der Pornodarsteller Ron Jeremy gegen den jetzt weitere Vorwürfe der Vergewaltigung erhoben wurden
Foto: imago images | ZUMA Wire

Es gibt neue Missbrauchs- und Vergewaltigungsvorwürfe gegen den Pornodarsteller und -produzenten Ron Jeremy. Die Staatsanwaltschaft in Los Angeles wirft dem 67-Jährigen unter anderem Vergewaltigung und sexuelle Nötigung in 20 weiteren Fällen vor. Unter den Betroffenen sei auch ein 15-jähriges Mädchen, teilte die Staatsanwaltschaft am Montag mit.

Jeremy war bereits im Juni festgenommen worden, weil er drei Frauen vergewaltigt und eine sexuell genötigt haben soll. Schon damals hätte er bei einer Verurteilung mit einer lebenslangen Haftstrafe rechnen müssen.


Auch bei VICE: Boxgirls – Nairobis Frauen schlagen zurück


Inzwischen geht es um 17 Frauen, die zum mutmaßlichen Tatzeitpunkt zwischen 15 und 54 Jahre alt waren. Im am längsten zurückliegenden Fall der neuen Anklage soll Ron Jeremy 2004 eine 15-Jährige während einer Party in Santa Clarita bei Los Angeles sexuell genötigt haben. Im jüngsten mutmaßlichen Fall von sexualisierter Gewalt durch Jeremy soll eine 21-Jährige betroffen sein. Der Vorfall soll sich laut Staatsanwaltschaft im Januar vor einem Geschäft in West Hollywood ereignet haben.

Bereits 2017 hatten mehr als ein Dutzend Frauen in einem Rolling Stone-Artikel Vorwürfe erhoben, Opfer von sexualisierter Gewalt durch Ron Jeremy geworden zu sein. Jeremy hatte alles abgestritten. Und auch im aktuellen Fall schrieb er auf Twitter, er sei unschuldig und könne es kaum erwarten, das vor Gericht zu beweisen.

Jeremy wirkte an über 1.700 Pornos als Darsteller mit und erklärte 2007 schon im Titel in seiner Autobiografie Ein Mann und 4.000 Frauen, mit wie vielen Frauen er angeblich geschlafen hat.

Im Juni hatten ein Dutzend Pornodarstellerinnen in einer VICE-Recherche über selbst erlebte sexualisierte Gewalt in der Pornobranche berichtet. Wenig später hatte die Staatsanwaltschaft von Los Angeles Anklage gegen Ron Jeremy erhoben.

Sollte Ron Jeremy verurteilt werden, könnte ihn laut Staatsanwaltschaft eine Haftstrafe von 250 Jahren erwarten.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.