Anzeige
Neue Musik

Fruchtmax und Nura machen heute mit ihrem Video zu "Wenn ich will" Berlin zu

"Kleine Mösen suchen Stress" – Fruchtmax und Nura liefern musikalisches Karate auf einem Beat von Frauenarzt und scheißen auf eure Kampfregeln.

von Noisey Staff
19 Januar 2018, 11:13am

Screenshot von YouTube aus dem Video "FRUCHTMAX feat. NURA 'Wenn ich will' (Official Music Video)" von Proletik

Der Bass ist tief, die Atmosphäre angespannt. Bei "Wenn ich will" wird auch unter die Gürtellinie geboxt, die Ellenbogen ausgefahren und an den Haaren gezogen – das ist von der ersten Sekunde an klar, in der der scheppernde Beat, für den Proletik-Boss Frauenarzt höchstpersönlich verantwortlich ist, einsetzt. Was folgt sind Kampfansagen, musikalische Uppercuts und ein Cameo-Auftritt von MC Bomber. Fick den (Kampf)-Richter!

Natürlich: Ein ästhetischer, formvollendeter Highclass Boxkampf wie er im Buche steht ist das nicht. Aber das will man auch gar nicht. Das hier ist bareknuckle Streetfight, visuell perfekt umgesetzt von der Easydoesit-Crew. Und wenn da jemand was dagegen hat, ist ein Packerl Schellen ganz schnell aufgemacht und ein Berlin-Verbot noch schneller ausgesprochen!

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.