Menschen

Fotos: Diese Menschen wollten 'Miss Kotti' 2019 werden

Statt Girls in Badeanzug standen in Kreuzberg Queens, Kings und alles dazwischen auf der Bühne.

von VICE Staff; Fotos von Bernardo Martins
25 November 2019, 12:05pm

Nimm dir kurz Zeit, um zu überlegen, was du über Dragqueens weißt. Und jetzt spül es die Toilette runter und schau dir unsere Bilder zur Miss-Kotti-Wahl an.

Bereits das dritte Jahr in Folge suchte eine dreiköpfige Jury im Kreuzberger SO36 die Queen, den King, oder einfach das nächste große Ding von Kreuzberg. Während das Kottbusser Tor für viele vielleicht nur ein großer, nach Urin stinkender Kreisverkehr ist, zeigte die Miss-Kotti-Wahl, wofür der Ort wirklich steht: ein Zentrum für junge, multikulturelle Kreative aus aller Welt.

Viele der Teilnehmenden an diesem Abend hatten mehr als drei Monate an ihren Performances, Lip Syncs, Kostümen und Abendkleidern gearbeitet. Dementsprechend aufgeladen war die Stimmung hinter der Bühne: Zwischen Tränen, Gelächter und viel Mascara veranstaltete die Berliner Drag-Ikone Pansy hier eines der erfrischendsten deutschen Drag-Events. Und mit erfrischend meinen wir nicht ein paar aufgetakelte Cis-Männer in Perücken. Dass dieser Abend so inspirierend war, lag vor allem an der großen Vielfalt der Performenden – und den wichtigen Themen, die sie auf die Bühne brachten: Einwanderung, selbstzerstörerisches Verhalten, der Klimawandel oder die Repräsentation von Frauen in der Öffentlichkeit wurden in den verschiedenen Performances angesprochen – auch von der Miss Kotti 2019: Cupcake. Wir finden: Das verdient nicht nur Applaus, sondern auch glamouröse Bilder.

1574680713109-Miss_Kotti_Vice_1
1574680817004-Miss_Kotti_Vice_2
1574680947032-Miss_Kotti_Vice_3
1574681088078-Miss_Kotti_Vice_4
1574681161536-Miss_Kotti_Vice_5
1574681313258-Miss_Kotti_Vice_6
1574681403678-Miss_Kotti_Vice_7
1574681458303-Miss_Kotti_Vice_8
1574681522910-Miss_Kotti_Vice_9
1574681605081-Miss_Kotti_Vice_10
1574681663873-Miss_Kotti_Vice_11
1574681695883-Miss_Kotti_Vice_12

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Tagged:
Berlin
dragqueens