festival fotos

Endlich Partyfotos ohne Schande! So waren die Noisey Nights auf dem Reeperbahn Festival 2017

Und das bei Bands, die unter anderem Cocaine Piss hießen!

von Noisey Staff
27 September 2017, 3:28pm

Alle Fotos von Alexander Pawlowski

Alle Fotos: Alexander Pawlowski

Einmal im Jahr treffen sich alle Musiknerds in Hamburg, um mal richtig die Sau rauszulassen. Denn Ende September lockt das Reeperbahn Festival in die zahlreichen Clubs der einstigen Sündenmeile, um eine halbe Woche mit zahllosen Liebhaber-Bands zu verbringen. Ehrensache, dass wir auch dabei waren und euch in die Prinzenbar zu den Noisey Nights entführt haben.

Zwei Abende lang war der Laden von früh bis spät schwitzig gefüllt, während Bands und Künstler wie Cocaine Piss, Gizmo Varillas oder Rhys Lewis auf der Bühne standen und sich die Finger blutig gespielt haben. Falls ihr in Erinnerungen schwelgen oder damit ihr einfach schmerzhaft erfahren wollt, was ihr verpasst habt, haben wir hier die schönsten Fotos für euch:

PAULi

Mikko Joensuu

Gizmo Varillas

Cocaine Piss

Mahalia

Noisey-Video: "KitschKrieg übernimmt"

Jakob Ogawa

Sinead Harnett

Rhys Lewis

Che Lingo

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.