kreuz & queer

Vorbilder und Diskriminierung: LGBT-Aktivismus in Baden

Als Sozialist und Gewerkschafter kämpft Florian für soziale Gerechtigkeit und gesellschaftliche Vielfalt. Die Interessen der LGBT-Community sind ihm ebenso wichtig wie sein politisches Engagement.
16 September 2017, 11:34am

Obwohl die gesellschaftliche Akzeptanz von Homosexualität in der Schweiz in den letzten Jahren enorm gestiegen ist, kann auch heute noch nicht von einer Gleichstellung der gleichgeschlechtlichen Liebe die Rede sein. Genau dafür setzt sich Florian täglich ein. Neben zahlreichen anderen Aktivitäten ist er als Teil der LGBT-Community in der Schweiz massgeblich daran beteiligt, die Rechte von lesbischen, schwulen, bi, trans* und asexuellen Jugendlichen und für alle dazwischen und ausserhalb zu stärken und zu manifestieren.

VICE auf Facebook und Instagram.