FYI.

This story is over 5 years old.

Stuff

Fußball ist unser Leben

In den nächsten Wochen werden wir wohl nur sporadisch den Zweiten verlassen.
7.6.12

Es muss Alternativen geben zu den althergrbrachten Möglichkeiten sich während der beiden großen Turniere EM und WM öffentlich Fußball anzuschauen. Alle zwei Jahre finden wir uns an den immer gleichen Plätzen ein und irgendwie gibt's auch programmatisch immer das gleiche geboten (mit Ausnhame des einen Jahres, als Österreich zufällig ein halbes Turnier veranstalten durfte). Als wir also erzählt bekamen, dass die beste Fußballzeitschrift der Welt, auch bekannt als der Ballesterer zusammen mit der Pratersauna die EM an den Pool holt waren wir direkt begeistert.

Die Vorteile liegen auf der Hand: alle Spiele live und dazu bis 18.00 freier Eintritt. Das bedeutet zum esten Spiel kommen und einfach zur Party hinterher bleiben. Alles für Nüsse. Wenn es regenen sollte, wird halt drinnen geschaut und der Pool gemieden. Von 17.00 bis 22.00 ist der Pool übrigens immer geöffnet.

Dazu gibt's BBQ und das ziemlich fantastische Rahmenprogramm, kuratiert von der nicht minder fantastischen Ballesterer Redaktion. Nächsten Dienstag präsnetieren wir dann den Kampf der Fankurven. Wenn wir in einem DJ Battle Sportclub und Vienna Supporter aufeinander loslassen.

Bier ist auch recht günstig und Wuzzeln kann man auch. Herz, was willst du mehr?