FYI.

This story is over 5 years old.

The VICE Report

Die Schlangeninsel

Die höchste Konzentration einer der giftigsten Schlangen der Welt findet man auf einem kleinen, unbewohnbaren Felsbrocken vor der brasilianischen Küste. Der trägt den Namen Ilha da Queimada Grande, oder Schlangeninsel.
2.4.14

Die höchste Konzentration einer der giftigsten Schlangen der Welt findet man auf einem kleinen, unbewohnbaren Felsbrocken vor der brasilianischen Küste. Der trägt den Namen Ilha da Queimada Grande, oder Schlangeninsel, und es ist der einzige Ort, an dem man um die 2000 Exemplare der absolut einzigartigen goldenen „Insel-Lanzenotter“ (Bothrops insularis) finden kann.

Wenn man an Land geht, kann man nahe der Küste fast alle 10 oder 15 Minuten eine dieser Schlangen sichten, im Inneren der Insel fast alle fünf Quadratmeter. Das bedeutet: Das hüfthohe Unterholz, durch das man sich kämpfen muss, ist auch mit festen Stiefeln sowas wie ein bewegliches Minenfeld. Außer dass es, statt dich in Stücke zu reißen, langsam deine Eingeweide lähmt und zum Schmelzen bringt—wie es die Lanzenotter mit den Zugvögeln in den Baumwipfeln macht, von denen sie sich ernährt.

Also gut, „schmelzende Eingeweide“ könnte eine leichte Übertreibung sein, aber niemand weiß das so genau, weil niemand, der gebissen wurde, je lange genug gelebt hat, um es in ein Krankenhaus zu schaffen. Wir haben von der brasilianischen Marine die Erlaubnis bekommen, sie auf ihrer jährlichen Wartungstour des Leuchtturms auf der Insel zu begleiten—welcher schon seit den Zwanzigerjahren automatisiert ist, seit der alte Leuchtturmwärter beim Bananenpflücken verschwand. Der Legende nach starben er und die Mitglieder seiner Rettungsmission einer nach dem anderen, während sie versprengt auf der Insel umherirrten.

Die Insel-Lanzenotter ist so einzigartig, und ihr Gift so stark, dass für von schlangenschmuggelnden „Biopiraten“ gefangene Exemplare bis zu 22.000 Euro auf dem Schwarzmarkt bezahlt werden (obwohl oft noch viel mehr bezahlt wird—manche vermuten dahinter exzentrische Schlangensammler, andere Schwarzmarkt-Biochemiker, die Brasilien ein Patent abluchsen wollen).