Syrien

Dieses Video zeigt, warum wir bald alle im Atomschutzbunker leben werden

Trump erinnert sich an Schokoladenkuchen, aber nicht daran, welches Land er gerade bombardiert hat.

von Matern Boeselager
13 April 2017, 8:53am

Bevor Donald Trump an die Macht kam, gab es einige Leute, die überzeugt waren, dass er sich als Präsident völlig anders verhalten würde als im Wahlkampf. Trump würde seine dümmliche Krakeelerei einstellen und sich als kompetenter, besonnener Commander-in-Chief erweisen. 

Na ja, das ist nicht passiert. Aber neben dem ganzen Wahnsinn, den Trump seit Januar schon veranstaltet hat, hat er auch nebenbei eine völlig neue Kunstform erfunden: das Video, das gleichzeitig unfassbar unterhaltsam und absolut grauenerregend ist. Das Rezept ist eigentlich ziemlich einfach: Donald Trump sagt genauso herrlich dumme Sachen wie immer, aber gleichzeitig ist er jetzt der mächtigste Mann der Welt und hat die reale Möglichkeit, den gesamten Planeten und alle Menschen, die du liebst, auszulöschen. 

Es gibt bereits eine Handvoll solcher Videos, und sie sind alle gut, aber seit gestern Abend hat Trump sein eigenes Genre mit einem absoluten Meisterwerk gesprengt. Und zwar mit diesem kurzen Clip aus einem Interview mit Maria Bartiromo von Fox Business:

So. Viel. Gänsehaut. Erstmal das abstoßende Geturtel des Präsidenten mit der Journalistin – man spürt, dass dieser Moment genau so ist, wie Trump sich seine Präsidentschaft in seinen feuchtesten Träumen vorgestellt hat. Dann die schamlose Obszönität, mit der Trump zum Besten gibt, wie er über "dem schönsten Stück Schokoladenkuchen, den Sie je gesehen haben" einen Militärschlag angeordnet hat. Dann natürlich das Sahnehäubchen, dass er sich nicht mehr erinnert, welches Land er da genau hat bombardieren lassen (zur Erinnerung: Das ist jetzt eine Woche her). Und dann der ganze Rest, die geballte Inkompetenz und furchterregende Ahnungslosigkeit, die aus jedem seiner Worte purzelt wie die Süßigkeiten aus einer zerfledderten Trump-Piñata:

- Wie begeistert er ist, dass "alle 59 Missiles getroffen haben, übrigens unglaublich, aus, wissen Sie, Hunderten von Meilen Entfernung, alle haben getroffen, fantastisch". Trump klingt wirklich so, als sei es für ihn absolut unfassbar, dass eine Missile, die pro Stück fast 2 Millionen Dollar kostet, tatsächlich ihr Ziel erreicht (und dabei haben wahrscheinlich nicht alle 59 ihr Ziele erreicht, eine soll sogar ins Meer gefallen sein). Er klingt wie ein kleiner Junge, der einfach nicht glauben kann, wie geil sein neues Spielzeug ist.

- Wie Bartiromo noch schnell ein "Unbemannt? Brilliant!" dazwischenhaucht, als wären nicht alle Marschflugkörper seit Jahrzehnten unbemannt.

- Wie er in einem Atemzug damit angibt, wie unglaublich gut ausgerüstet das amerikanische Militär ist, um dann im nächsten zu behaupten, sein Vorgänger habe das Militär total heruntergewirtschaftet.

- Wie er tatsächlich glaubt, dass der chinesische Präsident das für einen beeindruckenden Move gehalten haben muss, wie dieser blonde Clown vor ihm beim Abendessen einen Militärschlag anordnet und ihm dann direkt davon erzählt. Als ob wir nicht alle wüssten, dass der Chinese in diesem Moment nur noch daran gedacht hat, wie er so schnell wie möglich dem Abendessen mit diesem grässlichen, obszönen Riesenbaby entkommen kann.

Ach, Donald. Wahrscheinlich wirst du den Dritten Weltkrieg auslösen. Und wenn das passiert, wird es schwer für uns: weil wir auf der einen Seite alle pulverisiert werden. Aber weil wir auf der anderen Seite mit einem Lächeln auf unseren schmelzenden Gesichtern sterben werden, weil wir wenigstens immer Recht damit hatten, dass du eine perverse Karikatur eines Politikers bist, der ultimative Witz, den die Menschheit auf ihre eigene Kosten gerissen hat.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.