Anzeige
LGBTQ

Diese GTA V Mod bringt die LGBTQ Pride Parade nach Los Santos

Parallel zur Stockholm Pride findet in der Welt des GTA V die „Los Santos Pride“ statt.

von Kevin Holmes
29 Juli 2016, 2:13pm

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung der Los Santos Pride

Die Stockholm Pride hat diesen Montag begonnen. Falls ihr aber zufällig gerade keine Zeit für einen kurzen Abstecher nach Schweden haben solltet, könnt ihr nun an einer virtuellen Version des LGBT-Events teilnehmen. Zeitgleich zur Stockholm Pride findet nämlich auch die Los Santos Pride statt, eine GTA V Mod, die die Parade in die Straßen von Los Santos bringt.

In der Mod sind 70 NPCs (Nicht-Spieler-Charaktere) in regenbogenfarbener Kleidung zu sehen, die Regenbogen-Flaggen und Banner mit positiven Sprüchen und Solidaritätsbekundungen mit den Opfern der jüngsten Massenschießerei in Orlando hochhalten. Diese Demonstranten sind dabei unzerstörbar. „Nicht, um zu moralisieren, sondern um zu zeigen, dass die Liebe immer über den Hass siegen wird“, erklärt William Löthman The Creators Project.

Vor gut einem Jahr war Löthman, Digital Director der Stockholmer Werbeagentur Garbergs, zusammen mit seinem Kollegen Sedir Ajeenah auf die Idee zur Veranstaltung einer Pride Parade in der GTA V-Welt gekommen. Das Ergebnis ist nur durch ehrenamtliche Arbeit entstanden, ganz ohne Gedanken an Gewinne—alleine die Freude an der Realisierung des Prozess’ trieb die Beteiligten an. Und dieser Prozess war ein unglaubliches Gemeinschaftsprojekt mit Liebe zum Detail, das zum Großteil online und in Video-Chats verwirklicht wurde.

Zunächst haben Löthman und Ajeenah YouTube- und Gaming-Foren durchforstet, um herauszufinden, wie sie die Mod umsetzen könnten. Bei ihrer Recherche trafen sie auf den Profi-Modder JulioNiB, der in der Vergangenheit bereits Mods wie Iron Man und die Hulk Mod erstellt hatte. Er half den beiden beim Schreiben des Skripts, sodass sie die Richtungen und Wege der NPCs steuern könnten. Für die benutzerdefinierte Kleidung, Banner, und Flaggen haben sie sich mit den Moddern TheFriedTurkey, Merfish und TheNathanNS zusammengetan. 

 Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung der Los Santos Pride

Für den Trailer hat das Duo 8-Bit-Bastard angeheuert, ein kreatives Machinima-Kollektiv, das das allererste GTA V Video mit dem Rockstar Editor erstellt hat. Was die Musik angeht, hat Löthman die Plattenfirma Universal Music Schweden angesprochen, bei der man ihm einen nagelneuen Remix des schwedischen DJs Alesso anbieten konnte. Der Gruppe gelang es sogar, den berühmten englischen DJ Pete Tong an Bord zu holen, der in einem Voice-over die LGBT-Parade ankündigt.

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung der Los Santos Pride

„Das war für uns ein sehr ungewöhnliches Projekt und eine ganz neue Arbeitsweise“, berichtet Löthman. „Anstatt ein großes Produktionsunternehmen zu beauftragen, haben wir alles mit Hilfe des Internets gestemmt. Da draußen sind so viele talentierte Leute und dieses Projekt ist ein eindeutiger Beweis dafür. Das Team von Moddern und Videoproduzenten, auf die wir getroffen sind, waren einige der besten und begabtesten Leute, mit denen ich je zusammengearbeitet habe. Im Rückblick ist es schon ziemlich unglaublich, wie wir all das eigentlich nur über den Skype-Chat schaffen konnten.“

GIF mit freundlicher Genehmigung der Los Santos Pride

Hier könnt ihr die Mod runterladen. Mehr über die Stockholm Pride erfahrt ihr auf der Website des Events.

Tagged:
Creators
GTA V
M.O.D.
gta 5
Stockholm Pride
gta mod
Garbergs
Los Santos Pride