Tech

Wie im Videospiel: Bauarbeiter gehen mit Gabelstaplern aufeinander los

Auf einer chinesischen Baustelle spielten einige Gabelstaplerfahrer am Wochenende Destruction Derby.
19.4.16

In der chinesischen Provinz Hebei sind am vergangenen Samstag sechs Bauarbeiter angeblich konkurrierender Baufirmen im Stil des 90er-Jahre-Computerspiels Destruction Derby aufeinander losgegangen. Auf offener Straße rammten sie sich gegenseitig mit ihren Radladern so lange, bis zwei der Maschinen umkippten. Ein auf YouTube aufgetauchtes Video zeigt, wie der Fahrer eines umgestürzten Bulldozers sich aus dem Gefährt befreit, nur um schnell wieder in ein neues zu steigen, um weiter an der Massen-Demolierung teilzunehmen.

Vorbeifahrende Autos mussten den schweren Maschinen teilweise scharf ausweichen. Ein Sprecher des betroffenen Bezirks erklärte, er könne bis zum Abschluss der Ermittlungen keine Angaben über die Anzahl der Verletzten oder Verhafteten machen. Das Video zeigt unterdessen, wie mehrere Passanten vor der aufgewirbelten Staubwolke die Flucht ergriffen.

Möglicherweise ist die tonnenschwere Auseinandersetzung der Bauarbeiter letztendlich eine Konsequenz der starken Krise, in der sich die chinesische Baubranche seit Jahren befindet. Im Vergleich zu den Spitzenwerten des vergangenen Jahrzehnts ist das Wachstum mittlerweile um fast zwei Drittel gesunken.

Auf YouTube zeigten sich derweil erste User extrem begeistert von den Bildern: „I would pay money to watch this in person. This should be a sport" oder „A new sport and a new video game has been born!" lauten einschlägige Kommentare.