Anzeige
Nationalmannschaft

Diese Unternehmen haben keine Ahnung von EM-Kaderplanung

Kevin Volland auf der Cola-Dose, Max Kruse in der Hanuta-Packung—blöd nur, dass Unternehmen Wochen vor der Bekanntgabe der EM-Kader ihre Produkte mit den Fußball-Stars bedrucken. Wir haben geschaut, wer am Meisten daneben lag.

von VICE Sports
17 Mai 2016, 12:35pm

Foto: Screenshot ebay.com

In weniger als einem Monat beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Nun wissen wir auch, wer für Deutschland den Pokal holen soll. Bundestrainer Jogi Löw gab heute in der Französischen Botschaft in Berlin den vorläufigen 27-köpfigen EM-Kader bekannt. Die frohe Kunde wurde per Liveübertragung von Sky, DFB-TV und der ARD (!) der scheinbar zapplig-nervösen Bevölkerung offenbart.


Das Turnier und der vorläufige deutsche Kader warfen jedoch schon Monate vorher einen riesigen Schatten voraus. Denn jeder will irgendwie von dieser Euphorie profitieren.

Neben dem bekannten Panini-Sammelalbum schicken seit Jahren auch andere Marken schon vorab ein bestimmtes Team ins Rennen. Panini entschied sich für 20 Spieler. Supermarkt Rewe gab 30 Kicker auf Sammelkarten in den Druck. Schocko-Riese Ferrero legte sich auf 18 Spieler fest. Coca-Cola druckte die Köpfe ihrer 24 favorisierten Kicker auf die Dosen einer Sammleredition. Und Spielzeughersteller Lego stellte 15 Spielerfiguren her. Das Problem: Design, Druck und Lieferung brauchen einen gewissen Vorlauf. Des Weiteren wollen die Firmen länger von der Euphorie profitieren. Also müssen sich die Unternehmen schon Monate vor Jogi Löw für einen Kader entscheiden—und beweisen dabei mal gutes, mal ein schlechtes Näschen.

Wir haben uns mal angeschaut, welche Spieler die Firmen eingeplant hatten—und mit wem sie werben wollten—obwohl sie nun doch nicht dabei sind:


Rewe:

Ron-Robert Zieler, Matthias Ginter, Erik Durm, Christoph Kramer, Ilkay Gündogan, Max Kruse, Kevin Volland

Coca-Cola:

Ron-Robert Zieler, Matthias Ginter, Christoph Kramer, Ilkay Gündogan, Max Kruse, Kevin Volland


Panini:

Matthias Ginter, Erik Durm, Christoph Kramer, Ilkay Gündogan, Max Kruse

Ferrero:

Ilkay Gündogan und Max Kruse

Lego:

Christoph Kramer und Max Kruse


Tagged:
Sports
VICE Sports
Highlights
Fußball
jogi löw
EM 2016
Europameisterschaft
Max Kruse
em frankreich
sammlbilder