Anzeige
Features

Action Bronson zeigt dir, wie man Blunts dreht—und dabei versagt

Selbst routinierte Kiffer wie Action Bronson haben keine hundertprozentige Erfolgsquote.

von Noisey Staff
25 August 2016, 9:35am

Action Bronson war nie ein Rapper wie jeder andere—alleine durch seinen Bart, seine Statur und seine Koch-Erfahrung hebt sich der 32-Jährige aus Flushing, Queens von der Masse ab. Mittlerweile kann Bronson seine Alleinunterhalter-Qualitäten auch in diversen Show-Formaten unter Beweis stellen. Neben regelmäßigen Talkshow-Auftritten moderiert Bronson mit „Fuck, That’s Delicious“ seine eigene Koch-Sendung über kulinarische Leckereien.

Sein neuestes Projekt ist die Sendung Action Bronson Watches Ancient Aliens auf Viceland, in der der Rapper mit ein paar Kumpels Ancient Aliens vor einem Green-Screen guckt. Mit dabei: die übliche Entourage des Rappers, prominente Gäste wie Schoolboy Q, Tyler the Creator oder Riff Raff und natürlich ein Haufen Gras. Den möchte Bronson im folgenden Ausschnitt in einen schmackhaften Blunt verwandeln. Doch auch wenn ein paar wertvolle Tips geben kann, ist die eigentliche Lektion aus diesem Tutorial: Egal, wie sehr dich das Leben mit Problemen bewirft, irgendwann wird da eh Gras drüber wachsen.

Seht euch das Video hier an:

Tagged:
Weed
MARIJUANA
action
Music
Noisey
gras
Action Bronson
Big Body Bes
ANCIENT ALIENS
Noisey Blog
bronson
Kiffen
action bronson watches ancient aliens