Wienwoche

Wienwoche, KW 12 – Gsiberg, 2010er und $$$

Endlich habt ihr eine sattelfeste Antwort auf die Frage, was ihr am Wochenende so vorhabt.
24.3.17

Header via Flickr | FunGi_ | CC BY 2.0

Hier ist es wieder: Euer Lieblingsformat der Woche, bei dem wir euch sagen, wie sehr ihr euch das bevorstehende Wochenende verdient habt und wie verheerend ihr euch bei den liebevoll ausgesuchten Veranstaltungen ansaufen könnt. Auch diese Woche werden wir davon nicht abweichen: Vergesst die Uni und die Arbeit, lasst euch gehen und passt auf euch auf!

Freitag, 24.03.

Tagestipp: Die Tonstube feiert ihren fünften Geburtstag – und zwar das ganze Wochenende lang. Also gebt den sympathischen Gsibergern gefälligst ein paar Bussis!

Und sonst so: Unser Lieblingseste Tommy Cash wird heute das Flex hoffentlich so zerlegen, wie er das damals in der Forelle gemacht hat, ein paar Pigeons fliegen ins Venster, im Celeste könnt ihr euren verpassten Frühlingsservice nachholen und im Fluc könnt ihr euren Schweiß mit Schwarzbrot trocknen, denn dort seht ihr Nosaj Thing live!

Samstag, 25.03.

Tagestipp: Am Samstag könnt ihr im Loft die 2010er feiern. An den Decks wird unter anderem die großartige Therese Terror stehen.

Und sonst so: Die Betonkunst im Celeste wird von einem wunderschönen Fixstern beleuchtet, in der Forelle könnt ihr mit HGich.T upturnen und die wöchentliche Portion Drum'n'Bass könnt ihr euch im Flex abholen, wo unter anderem IllSkillz und MC Kryptomedic für arge Tunes sorgen werden.

Sonntag, 26.03.

Ausklingen könnt ihr euer Wochenende in der Arena lassen – und bei The Black Heart Procession, Beauty Lies und Sam Coomes wird das sogar sehr gut funktionieren.

**

Folgt Noisey bei Facebook, Instagram und Twitter.