Anzeige
Reaktionen

„Pa-Pa-Pa-Pa-Pam": Wie ausländische TV-Kommentatoren beim Poldi-Hammer ausrasteten

In seinem letzten Länderspiel packte Podolski nochmal seine gefürchtete linke Klebe aus. Die Spanier ließen prompt eine Goooooolazo-Orgie folgten, während man in Frankreich an Maschinengewehre dachte.

von VICE Sports
23 März 2017, 10:10am

Gestern Abend hatte Lulululukas Podolski sein letztes Spiel im DFB-Dress. Und das hätte sich kein findiger – oder, wie Thomas Müller gestern nach Spielende so schön sagte, zu kitschiger – Drehbuchautor besser ausmalen können. Denn den 1:0-Siegtreffer erzielte natürlich wer? Klar, unser ewig grinsender und ewig jugendlich aussehender Ur-Kölner. Und die Poldi-Bude war dazu noch ein Traumtor aus der Kategorie „Kommt der Keeper an den Ball, fliegt die Hand gleich mit rein."

Und weil auch die ausländischen Kommentatoren die Bedeutung und Schönheit dieses Treffers augenblicklich verstanden, brüllten sie dementsprechend leidenschaftlich ins Mikrofon.

Wir haben für euch die Live-Reaktionen in verschiedenen Sprachen zusammengesucht. Enttäuscht hat uns keiner, vor allem nicht die Spanier, bei denen ein entscheidender Baustein für jede Jubelorgie natürlich nicht fehlte (kleiner Tipp: Fängt mit G an und hört mit oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooolazo auf.). Und die Franzosen zogen einfach mal einen Maschinengewehr-Vergleich heran. Aber seht und hört doch einfach selbst:

SPANISCH:

DEUTSCH:

Noch mehr Poldi: Wie Podolski mit seiner Ballack-Ohrfeige seinen Status beim DFB zementierte

ARABISCH:

ENGLISCH:

FRANZÖSISCH:

PORTUGIESISCH:

Tagged:
Sports
england
VICE Sports
tor
Fußball
ausland
Poldi
länderspiel
Deutschland
Lukas Podolski
hammer
DFB
traumtor