FYI.

This story is over 5 years old.

Alaaf

Das Karnevalstrikot vom 1. FC Köln: Seid ihr jeck?

Die Idee vom Karnevalstrikot gefällt uns sehr, liebe Kölner. Doch Tradition schützt nicht vor Hässlichkeit und auch nicht vor dem Skrupel, den Fans 90 Euro aus der Tasche zu leiern.
29.10.15

Liebe Kölner,

schön, dass es dem Karnevalsverein der Herzen (zumindest bis zu den Grenzen Mülheims) sportlich und finanziell besser geht. Jetzt habt ihr euch überlegt, ein Karnevalstrikot, das „FC-Fastelovend-Trikot" zu entwerfen, mit dem ihr am 21. November im Karnevalsduell gegen Mainz antreten werdet. Ihr habt sogar ein ziemlich putziges Video produzieren lassen.

Die Roten Funken aus Müngersdorf! Das neue #effzeh Karnevalstrikot von #ERIMA ist da: https://t.co/nWgD06ABT3https://t.co/KEkknjYOsG
— 1. FC Köln (@fckoeln) 29. Oktober 2015

Das hat uns alles gut gefallen, bis wir das Trikot gesehen haben. Die Applikationen an der Seite sehen aus wie angeklebt. Das Schlimmste daran ist das fette REWE-Logo auf der Brust. Die Verpflichtungen für den Sponsor sind natürlich unwiderruflich gegeben, auch an Karneval.

Danke an mehr als 200.000 Follower bei @TwitterDE - unter allen RT verlosen wir das neue #effzeh Karnevalstrikot! pic.twitter.com/o48ywjF1s9
— 1. FC Köln (@fckoeln) 29. Oktober 2015

Aber gut, ein echter Kölner Jeck will sich das gute Ding aber trotzdem bestellen, einfach aus Liebe zum Verein und zur Stadt. Schön, dass ihr gleich den Link für den Shop mitgeliefert habt. Für einen ganz schmalen Taler.

Schön, dass ihr an eure Fans gedacht habt. Hoffentlich habt ihr genug auf Lager.