Rezept

Weshalb du dir deinen Gin & Tonic mit Tee machen solltest

Mit diesem Rezept hast du den perfekten Notfallplan, wenn diese sogenannten „Gin-Enthusiasten“ mal wieder das letzte Tonic weggesoffen haben.

von Munchies Staff
12 Juli 2016, 10:00am

Gin & Tonic scheint das neue Lieblingsgetränk der Massen zu sein.Da bekommt man es langsam mit der Angst zu tun. Zeit, sich etwas Neues einfallen zu lassen. Wie wäre es mit einer viel leckereren und stilvolleren Variante des klassischen G&T?

REZEPT: English Breakfast Tea Cocktail

Dieses Rezept wurde von den Teespezialisten von Hope & Glory aus London entwickelt: ein vollmundiger English Breakfast Tea kombiniert mit Zucker, Dry Gin und frischem Zitronensaft.

Wahrscheinlich wirst du Tonic nicht für immer absagen, aber wenn es das nächste Mal wieder so weit kommt, dass diese sogenannten „Gin-Enthusiasten" dir das letzte Schweppes (oder Tonic deiner Wahl) weggesoffen haben, hast du jetzt zumindest einen Notfallplan.