FYI.

This story is over 5 years old.

Baskenland

MUNCHIES Guide to Baskenland – Teil 3

Irene streichelt ein Ferkel, nur um dann den Speck seiner Verwandten zu essen. Sie betrinkt sich in einem Cidrehaus und verputzt ein 1 kg "chuleta"-Steak.
11.2.15

In der dritten Folge des MUNCHIES Guide to Baskenland mit dem Thema "Blutlinien" findet Irene heraus, wie die Basken in den ländlichen Gegenden ihre Essenstraditionen über Generationen hinweg weitergeben.

Auf der Urdapilleta-Farm kuschelt Irene mit Ferkeln, was sie schnell wieder verdrängt, als sie Speck isst. Dann ist es an der Zeit, ein Ciderhaus mit 500-jähriger Geschichte, das Zapiain sidrería, zu besuchen. Zum Schluss geht's ins Steakhouse Casa Julian.

REZEPT: Marinierter gegrillter Speck mit Apfelmus

Schau zu, wie Irene fast in Freudentränen ausbricht, beim Anblick des größten und besten chuleta-Steaks, das sie je gegessen hat.