Anzeige
Skandinavien

MUNCHIES Guide to Schweden: Göteborg

In der ersten Folge reist Ivar nach Göteborg, die Fischhauptstadt Schwedens, für ein typisches smörgåsbord mit frischem Fisch direkt aus dem Meer.

von Ivar Berglin
16 März 2015, 10:00am

In unserem fünfteiligen MUNCHIES Guide to Schweden erkundet unser Host Ivar Berglin das essbare Angebot einer der aufstrebendsten Küchen Europas. Von Rentierfleisch bis zu fermentiertem Hering—Ivar sieht sich die Gerichte, die den Charakter seines Heimatlandes prägen, genauer an und entdeckt, wie der einzigartige Ansatz der Neuen Nordischen Küche die kulinarische Zukunft mitgestaltet.

VIDEO: Michelin-Sternemagie im MUNCHIES Guide to Baskenland

In unserer ersten Folge reist Host Ivar nach Göteborg, in die Fischhaupstadt des Landes, wo er bei der Vorbereitung eines typisch schwedischen smörgåsbord mit frischem Fisch direkt aus dem Meer hilft. Dann wagt er sich an eines der merkwürdigsten Gerichte der schwedischen Küche: surströmming. Ivars Tag geht in Lysekil zu Ende, wo er zwei Fischer trifft, die schwedische Austern fangen, und er isst fangfrische Meeresfrüchte auf einer abgelegenen Insel.

Abonniere MUNCHIES für mehr.