Musik

Diese Frau rappt sich mit Missy Elliotts "Work It" direkt in unsere Herzen

Ihr Name ist Mrs. Funky White Sister und sie ist die Karaoke-Königin unserer Zeit. Jetzt hat sich Missy Elliott sogar selbst zu Wort gemeldet.
09 August 2018, 9:45am
Screenshot: Twitter

Karaoke ist kein Wettbewerb, sondern ein Safe Space, in dem jeder Mensch ganz ohne Scham ein Mikrofon in die Hand nehmen und aktuelle Hits oder bekannte Evergreens rausschmettern kann. Alkohol hilft manchmal als Katalysator und abfällige Kommentare kann man sich dabei direkt stecken.

Ab und an kommen Karaoke-Stars um die Ecke, die sich dank einer brillanten Performance vom Rest abheben. So hat eine Frau jetzt bewiesen, dass es weder schweineteures Equipment noch eine wirklich gute Stimme braucht, um beim Karaoke alles abzuräumen. Alles, was du brauchst: ein Mikrofon, ein cooler Künstlername und die Fähigkeit, Missy Elliotts Hit "Work It" auswendig vortragen zu können.

Leider wurde nur knapp eine Minute des Auftritts aufgezeichnet, aber das reicht schon aus, um die Performance von Mrs. Funky White Sister in den Karaoke-Olymp zu befördern. Erst bringt sie mitten in irgendeinem Park ein Mikrofon zum Laufen, dann stellt sie sich selbst ganz lässig vor und droppt schließlich ganz mühelos den rückwärts aufgesagten Satz "ti esrever dna ti pilf, nwod gniht ym tuP". Aber auch ihr Rüssel, den sie beim Elefanten-Sound in die Luft reckt, macht einiges her. Das Sahnehäubchen des Auftritts ist jedoch die Frau im Hintergrund, die den Song so richtig fühlt und dabei ganz nonchalant das Essen auf ihrem Pappteller verdrückt:

Mrs. Funky White Sister hätte Missy Elliotts Hit von 2002 wahrlich nicht besser performen können. Der Meinung ist auch die Rapperin selbst. So schrieb sie bei Twitter: "Sie hat 'Work It' absolut gekillt – sogar mit Soundeffekten und allem drum und dran. Ich liebe es."

Da habt ihr es, Leute. Mit diesem Ritterschlag ist die Suche vorbei. Wir haben die Karaoke-Königin unserer Zeit gefunden. Jetzt müssen wir Mrs. Funky White Sister nur noch eine Krone und ein goldenes Mikrofon zukommen lassen.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.