Anzeige
Sehr wichtige Internetvideos

Wu-Tang darf alles, also schaut euch ihren etwas bizarren Auftritt bei Jimmy Fallon an

Werdet schnellstens diesen Sänger los! Und hat sich Cappadonna gerade selber auf den Arsch gehauen?

von Noisey Staff
17 Oktober 2017, 10:53am

Screenshot von YouTube aus dem Video "Wu-Tang: My Only One" von The Tonight Show Starring Jimmy Fallon

Wir wissen alle, dass Wu-Tang forever ist. Deshalb lassen es sich RZA, Method Man, Ghostface Killah und Cappadonna nicht nehmen, bis ans Ende dieses Universums über die Bühnen der Welt zu trampeln und erhobene Arme einzufordern. Die einen mögen das langsam etwas belastend finden, den anderen rettet genau das den Glauben an HipHop. Muss man nur mal einen Blick in die Kommentarspalten werfen.

Also fanden sich die Mitglieder RZA, Ghostface Killah und Cappadonna am vergangenen Wochenende natürlich pflichtbewusst bei Jimmy Fallon ein, um ihr neues Album The Saga Continues zu performen. Einiges an dieser Performance war ein bisschen fragwürdig. Zum Beispiel der Sänger, der klang und aussah, als sei er frisch vom American Idol-Casting gefischt worden und jetzt wissen weder er noch der Clan, was der hier überhaupt auf der Bühne macht. Und wo ist eigentlich Method Man? Und warum performen sie mit "My Only One" den laut Fans untypischsten Wu-Tang Song des neuen Albums?

Aber es gibt durchaus auch positive Seiten, die den Auftritt nicht zuletzt sehenswert machen. Ghostface Killahs über-cheffiger Mantel zum Beispiel. Oder Cappadonnas Part, bei dem er quasi seine Seele ins Mikrophon spuckt. Vor allem der Teil, als er schließlich beginnt über seine Bettqualitäten zu rappen, ist besonders amüsant (wenn auch langsam ein bisschen verstörend). Rhythmisch lässt Cappadonna dabei seinen Hintern vor RZA und Ghostface hin- und herschwenken, während er die Textzeile "Smack it, smack it, smack it" wiederholt. Die Blicke der beiden – unbezahlbar.

Es ist forever lit.

***

Ihr könnt The Saga Continues auf Spotify streamen oder immer noch kaufen. So richtig als CD und mit echtem Hartgeld. Wie früher!

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Tagged:
Music
Noisey
Rap
wu tang clan
wu tang
RZA
ghostface
HipHop
Musik
Jimmy Fallon
My Only One