Diese Künstler stellen bekannte Fotos in Miniatur nach
"Black Power Salute" (John Dominis, 1968), 2017 | Alle Bilder: Jojakim Cortis und Adrian Sonderegger
Kunst

Diese Künstler stellen bekannte Fotos in Miniatur nach

Jojakim Cortis und Adrian Sonderegger brauchen für ihr Projekt kein Photoshop. Wir haben ein Best-of ihrer Arbeiten zusammengestellt.
24 Juni 2018, 9:45am

9/11, Loch Ness oder die Hindenburg-Katastrophe: Die Schweizer Fotografen Jojakim Cortis und Adrian Sonderegger stellen auf der ganzen Welt bekannte Bilder in unglaublich realistischen Dioramen nach – aus gewöhnlichen Bastelmaterialien wie Watte, Papier oder Epoxid bestehen.

Cortis und Sonderegger fasziniert, was genau ein Foto so ikonisch macht. Seit 2005 bauen die beiden ihre Nachbildungen. Eine der Mini-Szenerien kann bis zu drei Monate dauern und das komplette Studio der Fotografen einnehmen. Der unten zu sehende Nachbau der Exxon-Valdez-Ölkatastrophe hatte zum Beispiel die Maße von 1,5 mal 7 Meter. Wenn Cortis und Sonderegger jedes Detail eines Sets abgelichtet haben, zerstören sie ihr Werk wieder. Zum Glück sind ihre aktuellsten Kreationen in ihrem neuen Buch Double Take festgehalten.

"The Seven Year Itch" (Sam Shaw, 1954), 2016

Obwohl Cortis und Sonderegger sich so viel Mühe geben, ihre Dioramen lebensecht zu gestalten, zerstören sie diese Illusion direkt wieder, wenn auf den Fotos auch ihr Studio und die Werkzeuge zu sehen sind. Und während ihre Arbeiten schön anzusehen sind, enthalten sie durch ihre Motive – beispielsweise die Anschläge vom 11. September oder die verheerenden Tsunamis von 2004 – doch sehr viel emotionales Gewicht.

Mit ihren Werken wollen die Schweizer Fotografen zeigen, wie sehr unser Verständnis von der Welt von solchen Bildern abhängig ist und wie einfach man diese Bilder fälschen kann. Auf Photoshop verzichten Cortis und Sonderegger übrigens weitestgehend, sie bevorzugen dann doch ihr handwerkliches Geschick.

Wir haben ein exklusives Best-of der Bilder aus Double Take zusammengestellt.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.

"Tsunami" (Unbekannter Tourist, 2004), 2015

"Exxon Valdez" (Natalie B. Fobes, 1989), 2016

"Paul Simonon at the New York Palladium, September 21st, 1979" (Pennie Smith, 1979), 2016

"Black Power Salute" (John Dominis, 1968), 2017

"Mao Swimming in the Yangtze" (Qian Sije, 1966), 2016

"Tenzing Norgay on the Summit of Mount Everest" (Edmund Hillary, 1953), 2015

"Nosferatu" (Fritz Arno Wagner, 1922), 2016

"Milk Drop Coronet" (Harold Edgerton, 1957), 2016

"Binary Scan" (Russell A. Kirsch, 1957), 2016

"Flatiron - Evening" (Edward J. Steichen, 1904), 2016

"Part of the Bedroom of Floyd Burroughs’ Cabin" (Walker Evans, 1936), 2016

"The Shirt of the Emperor, Worn During his Execution" (François Aubert, 1867), 2017

"Attack of Pearl Harbor" (unbekannter US-Navy-Soldat, 1941), 2016