Politik

Das Debakel der Thüringen-Wahl in 11 Tweets

Ministerpräsident für einen Tag – und eine Lachnummer für den Rest des Lebens.
07 Februar 2020, 10:03am
Björn Höcke gratuliert Thomas Kemmerich zur Wahl
Foto: imago images | Star Media

Es wäre unterhaltsam, wäre es nicht so traurig: Am Mittwoch verhalf Höckes AfD mit ihren Stimmen dem FDP-Kandidaten Thomas Kemmerich ins Amt des thüringischen Ministerpräsidenten. Der nahm die Wahl an und der liberal-faschistische Pakt war perfekt. Ranghohe FDP-Politiker forderten Neuwahlen, Angela Merkel sprach von einem unverzeihlichen Vorgang. Kemmerich jedoch, gefragt, ob er einen Fehler gemacht habe, sagte: Nein.

24 Stunden später wollte keiner mehr was davon gewusst haben und Kemmerich kündigte seinen Rücktritt an. Jetzt wird der Ministerpräsident wohl ein zweites Mal gewählt. Was zur Hölle ist da eigentlich passiert? Die Thüringen-Wahl in 11 Tweets.

1. Die FDP und Neonazis? Im Wahlkampf grenzte sich Thomas Kemmerich davon ab, mit einem Witz.

2. Bei der AfD schmiedete man derweil Pläne.

3. Und dann war da noch der Vorsitzende der CDU Thüringen, der am Vorabend der Wahl das hier twitterte. LOL.

4. Am 5. Februar schien das alles wieder vergessen. Im dritten Wahlgang wurde zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik ein Ministerpräsident mit den Stimmen der AfD ins Amt gewählt. Und den Stimmen von CDU und FDP. Thomas Kemmerich nahm die Wahl an.

5. Der FDP-Mann hielt sich offenbar an ein Motto seiner Partei, wenn auch leicht abgewandelt.

6. Bodo Ramelow kommentierte den Wahlsieg seines Nachfolgers, über den vor allem die AfD frohlockte.

7. Aber Kemmerich wollte von den AfD-Plänen nichts gewusst haben. Jedoch:

8. Nach gerade einmal 25 Stunden im Amt wollte Kemmerich den Landtag auflösen lassen und danach zurücktreten …

09. … um seinen Platz in den Geschichtsbüchern einzunehmen.

10. Glaubt man dem FDP-Vorsitzenden Lindner, dann war der Sündenfall vor allem einer von fragiler Männlichkeit.

11. Statt Neuwahlen geht wahrscheinlich bald doch alles wieder von vorne los. Was CDU und FDP wohl machen werden?

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.