Kids on a Crime Spree

Kids On A Crime Spree sind der beste Kompromiss, wenn du dich nicht entscheiden kannst, ob du lieber eine Ramones- oder eine The Jesus And Mary Chain-Platte auflegen sollst.

|
17 August 2011, 12:59pm

Kids On A Crime Spree sind der beste Kompromiss, wenn du dich nicht entscheiden kannst, ob du lieber eine Ramones- oder eine The Jesus And Mary Chain-Platte auflegen sollst. Die Band kommt aus Kalifornien, legt eine wehrlos machende Lässigkeit bei der Exekution ihrer geradezu gnadenlosen Sommerhits an den Tag und reichert ihren Sound mit den momentan unsausweichlichen Phil Spector- und C86-Reminiszenzen an. Klingt auf dem Papier in etwa so wie die Vorgehensweise jeder zweiten sich gerade einen Namen machenden Band. Nach ein paar ihrer Songs wirst du aber ganz im Sinne der Who zugeben müssen: The Kids Are Alright. Auf Slumberland ist gerade ihre EP „We Love You So Bad“ erschienen, die du beispielsweise hier beziehen kannst.