do not use

Wenn dir noch nicht der Kopf geplatzt ist, besorgt das Lena Willikens mit ihrem SMD-Remix

Ihre Bearbeitung stimmt dich auf das neue Album der Simian Mobile Disco ein.
05 Oktober 2016, 10:06am

Simian Mobile Disco gelten als ernst, etwas kauzig und ziemlich gut—wenn man sich nur auf sie einlässt. Genau das solltest du am 11. November mit ein paar Gläsern Wein, einem nicht allzu ordentlichen Zimmer und einer guten Anlage auch machen, denn dann erscheint Welcome to Sideways, das neue Album des britischen Duos, via Delicacies. Da wir schon mal reinhören durften, meinen wir alles eben Geschriebene auch hundertprozentig ernst, obwohl uns, ehrlich gesagt, gerade doch etwas der Kopf schwirrt. Lena Willikens hat nämlich eine der ersten Vorabsingles, "Far Away From A Distance" geremixt. Die im Original nun auch nicht gerade texturenarme, schöne Nummer, wird hier zu einem richtigerweise Hirne zermalmenden Überwesen, welches uns hier kurz vor Feierabend aus der letzten Rille tanzen lässt. Wenn du unten direkt auf Play drücken solltest, verstehst du das bestimmt sofort.

Lenas letzte eigene Veröffentlichung war übringes die EP Phantom Delia auf Cómeme. Ihre nächsten DJ-Stationen lauten: das Elevate in Graz, das Unsound in Krakau und ein Abstecher in die Panorama Bar.

Header: Lena Willikens in entspannter Pose. Promofoto: Phil Struck​. Dieser Artikel ist zuerst bei THUMP erschienen.

**

Folgt Noisey bei FacebookInstagram und Twitter.