Anzeige
Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
Stuff

Mädchen und ihre Ex-Freunde

Sobald man einen Menschen einmal geliebt hat, wird er einen für immer und ewig heimsuchen.

von Kate Carraway
30 Januar 2012, 12:00am

Ex-Freunde sind Mutanten, denn sie wissen, wie deine Haut schmeckt und wie es sich anfühlt, wenn du sie hasst. Zusätzlich sind sie einfach nur Jungs. Sofern sie nicht als grauenvolle Liebhaber verschreien sind, bleibt die Romantisierung eines Ex-Freundes (besonders wenn es nur DEN einen Ex gibt) eine bleibende Grenzerfahrung.

DEFINITION

OK, los geht's. Was ist ein Ex-Freund? Wie kommt es, dass ein paar Mädchen irgendeinen Idioten als „dieser Typ, mit dem ich mal was hatte" oder „mein Ex" bezeichnen, obwohl sie kaum mehr als eine Minute mit ihm verbracht oder ihn vielleicht geküsst haben? Das Mädchen muss von allen guten Geistern verlassen worden sein, wenn sie einen Typen, mit dem sie sich weniger als, sagen wir, zehn mal getroffen hat, als ihren „festen Freund" bezeichnet. Nein, wartet. Es muss jemand sein, mit dem man eine unzweideutige Beziehung geführt hat, mit bestimmten Erwartungen, Ritualen und Grenzen. Das ist ein Ex. Und nicht irgendjemand, der euch ein Eis gekauft hat und dem ihr dann mit minzig frischem Atem einen geblasen habt.

BFF EX

Der Grund dafür, dass ich im Grunde genommen mit all meinen Ex-Freunden sehr gut (und mit den anderen, etwas schwierigeren, immerhin kumpelhaft) befreundet bin, ist, dass es total bescheuert ist, nicht mit jemandem befreundet zu sein, der dich so gut kennt, der deine Mutter und deinen Vater kennengelernt hat und dich schon in Turnhose und mit fettigen Haaren heulend auf dem Boden kauernd gesehen hat.

AUSRUTSCHER

Habt ihr nicht alle einen Ex-Freund, von dem ihr völlig vergessen habt, dass er überhaupt noch existiert, oder verdrängt habt, dass da mal was lief, bis er schließlich bei Facebook wieder aufgetaucht ist und euch sein grausames Profilbild an seine wild wachsnenden Brusthaare erinnert? Wie kann es sein, dass jemand für eine bestimmte Zeit die wichtigste Person auf der Welt ist und dann, nach ein paar wenigen, unbedeutsamen Jahren, verschwendet ihr nicht einen einzigen Gedanken mehr an ihn oder erinnert euch an ihn? Es ist weniger „beschissen" als vielmehr spirituell verwirrend.

ERSTE LIEBE

Meine war und bleibt perfekt, also werde ich nicht darüber sprechen und werde es nicht wagen, die süße Hülle dieser ersten Liebe zu zerstören. Pssssst, lasst mich schweigen und genießen.

IMMER-MAL-WIEDER-FREUND

Dieser Typ ist eine immer währende Option, im Sinne von „die Hälfte der Zeit ist es gut"; vielleicht habt ihr Sex, wenn ihr es braucht; ihr könnt ihm aus Jux und Tollerei eine E-Mail schreiben: „Kannst du herfliegen und mich 12 Stunden lang umarmen?", und es ist nicht komplett irre, sondern hinreißend. Dieser Ex bekommt !!!!! von !!!!!.

TRIGGER

Trigger ist ein nobles, wichtiges Wort aus der Psychologe, das die wichtige Aufgabe hat, zu definieren, was Gift für eure Gefühle ist; zum Beispiel einer bestimmte Art der Berührung oder ein bestimmtes Essen, das euch in eine mehrtägige Phase der Taubheit befördern wird, wie eine drogeninduzierte Taubheit. (Ich kaufe manchmal noch nicht mal Brot; es ist zu krümelig, wenn ich müde und traurig bin.) Deswegen können Ex-Freunde, wenn ihr ihnen erlaubt, wieder in eurer Umlaufbahn zu kreisen, ein nach Shampoo riechender Trigger sein.

Aber wenn ihr euch mit einem Kerl aus eurer Vergangenheit trefft, gibt es vier Möglichkeiten: a) ihr sollt immer noch die Person von früher sein und das seid ihr definitiv nicht, b) er ist es auch nicht, er ist sogar noch viel schlimmer, c) es ist nur romantisch, wenn ihr Wie-ein-einziger-Tag-mäßig getrennt worden seid und nicht, weil ihr in seiner Gegenwart nicht so toll seid wie normalerweise. D) Ihr hängt nicht einfach an einer früheren, lockereren Version eures Ichs, das schon längst tot ist und nur als als Geist in Facebook-Alben erscheint.

MEDIEN

In diesem Zusammenhang: Für alle Songs, Bücher, Filme und Erlebnisse, die zu sehr mit einem Ex-Freund verbunden sind, als sie noch genießen zu können, seid ihr verantwortlich. Superchunk sind echt gut, aber ich kann ihre Musik dank meines Exes nicht mehr hören. Das ist meine Schuld.

LIEBESBRIEFE

Unsere Phase des Erwachsenwerdens zu romantisieren, ist dumm und für dumme Leute, sollte man meinen. Aber ich glaube, dass es viel besser war, als man sich noch verliebte, bevor es E-Mail-Adressen gab (199…7?) und als man außerdem eine geheime Schublade voller handgeschriebener Liebesbriefe hatte, mit verschnörkelten Buchstaben, Notizzettel, Postkarten usw. Ich habe auch diese ausgedruckten Mails, die sehr explizit beschreiben, auf was ich stehe, hinter dem E-Mail-Account stecken letzten Endes auch nur Nullen und Einsen. Ich empfehle allen, das gute Zeug auszudrucken, denn ratet mal was passiert, wenn ihr eure Google-Mails durchforstet. All die grausam peinlichen Sachen, die vor ewigen Zeiten geschrieben worden sind, tauchen auch auf und das will niemand.

SEINE NEUE FREUNDIN

Sie geht euch nichts an. Ihr geht sie ein bisschen an, aber das wiederum geht euch auch nichts an. Ihr dürft nicht über sie nachdenken oder sie googeln. Ihr seid doch keine 12 mehr.

FANTASIE-EX

Es war einmal… dass ich die Schule schwänzte, zu Hause blieb und mir Crash ansah. Dabei kam ich in zwei Stunden viermal und habe mich Hals über Kopf in James Spader verknallt. Bis dahin war er nur ein schmalziger Arschkriecher aus Pretty in Pink und für den seltsamsten Kuss verantwortlich, den die Welt je gesehen hat. Die Szene mit der Großaufnahme seiner Zunge ist aber ein Klassiker, die auf Pyjama-Partys wieder und wieder zurückgespult wird. Danach sah ich mir Unter Null, Frühstück bei ihr (der geilste Spader-Film aller Zeiten), Sex, Lügen und Video für einige Jahre regelmäßig an. Dann war er in Boston Legal (unsexy) zu sehen und ließ sich von seiner Frau scheiden (unsexy). Als er schließlich bei The Office mitspielte, dachte ich nur: „LAAAAAAAAAAAAANGWEILIG".

ZITATE

„Baby, ich habe 'Feminismus' gegoogelt." Diese Worte eines meiner Ex-Freunde gehören für immer mir.

DER, MIT DEM ES PERFEKT UND MÜHELOS IST, AUF DEN DU DICH NICHT EINLASSEN KANNST, WEIL DU GANZ GENAU WEISST, DASS DU DIESE PERFEKTE LIEBE NICHT ERTRAGEN KANNST, OHNE DASS SIE DICH UMBRINGEN WIRD?

Ich weiß es nicht.

ÜBERBLEIBSEL

Es ist gut oder schlecht, wenn man ein Ex-Freund-Tattoo hat? Ich habe keins, aber ich finde es saukomisch, dass es einen Mann mit Doktortitel gibt, der jedes Mal an mich denken muss, wie ich sein Hemd (ich hab es immer noch) trage und seine Hand halte, wenn er seine selbstgepiercten Nippel sieht.

GEHEIMER EX

Sofern ihr nicht eine staubtrockene 25-jährige Jungfrau oder eine mit Sand verkrustete, emotionalen Muschel (ich mach nur Scherze) seid, habt ihr diesen einen Ex-Freund, der seine Freundin mit euch betrogen hat, euer Chef war oder sich in irgendeiner debilen Weise unangemessen verhalten hat. Er war zwar verdammt heiß, ist aber zum Tier geworden, als ihr Schluss gemacht habt. (Eigentlich macht man mit so einem Typen nicht Schluss, da diese Beziehung im Grunde genommen gar nicht existiert.) Der einzige Mensch, dem ihr von diesem einen erzählen könnt, ist ein Freund, der entfernt und desinteressiert genug ist, um euch nicht für immer zu verurteilen und es nicht der gesamten Menschheit zu erzählen.

DER VERHEIRATETE EX

In diesem Zusammenhang: Einen (einzigen) Ex-Freund zu haben, der innerhalb von 30 Sekunden zurückkommen würde, auch wenn sich sein Leben jetzt um eine andere Frau dreht, verleiht euch eine so mythische Kraft, dass ihr sie immer bei euch tragen müsst, aber nie rauslassen dürft. So wie bei Herr der Ringe. Benutzt sie niemals, kapiert?

GWEN STEFANI

Meine Toleranz und mein Interesse für (die früheren) No Doubt sollten mir peinlicher sein, als sie sind. Ist mir egal. Ich möchte Unterrichtsstunden von Gwen aus ihrer Post-Tony- und Mid-Gavin-Phase (meine Freundin SCHWÖRT, dass sie ein Mädchen kennt, das ihm einen geblasen hat, als er eigentlich mit Gwen zusammen war). Ihr Schmerz schien so einfach, so unbelastet von Spekulationen und Selbstschutz.

TUMBLR

Tumblr hat zwei Sachen richtig drauf: Ehrgeiz und Nostalgie. Leider sind beide dieser Dinge emotionale Mordwaffen. Wenn es eine Sammelplatz für (künftige) Ex-Freund-Nostalgia gibt, dann ist das Tumblr, mit all diesen Slogans, 90er-Jahre-Abbildungen aus Magazinen und dieser schlecht nachgeahmten Schriftkunst. (Tracey Emim muss es hassen, auf welche Art und Weise ihre Arbeit auf Tumblr banalisiert wird.)

EMPFOHLENE ARTIKEL

Kreischen und Kratzen: Warum Mädchen einander hassen
Augen auf beim Drogenkauf: Ein Drogenratgeber für die feine Dame
Einer geht noch:
Was Mädchen gerne trinken