Der Tag der Katastrophe in der West Bank

FYI.

This story is over 5 years old.

News

Der Tag der Katastrophe in der West Bank

Wir gingen mit ein paar jungen Palästinensern in Deckung, um nicht von von umherfliegenden Gummigeschossen getroffen zu werden.
23.5.12

Vergangene Woche besuchten unsere VICE-Korrespondenten Alice Wagstaffe und Dan Dennison das Westjordanland, um über den Tag der Nakba zu berichten. „Nakba“ bedeutet im Arabischen soviel wie „Katastrophe“ und ihr könnt euch also vorstellen, dass es dort nicht wie auf einem Karnevalsumzug zugeht.
Das Ganze findet immer am 15. Mai, einen Tag nach dem Jahrestag der israelischen Unabhängigkeitserkärung, statt und soll die Erinnerung an den Exodus der Palästinenser nach dem arabisch-israelischen Krieg wach halten. Während sie dort waren, machten sie diese Fotos: