FYI.

This story is over 5 years old.

Popkultur

Wir haben mit Rashida Jones über ihre neue Porno-Doku „Hot Girls Wanted“ gesprochen

Der 'Parks and Recreation'-Star hat uns einige Fragen zu ihrem Wechsel hinter die Kamera sowie zu ihrer neuen Doku über die Amateurporno-Szene Miamis beantwortet.
17 Juni 2015, 9:10am

Parks and Recreation_-Star Rashida Jones ist durch ihre Hauptrollen in Comedy-Hits wie _The Office oder Trauzeuge gesucht! richtig berühmt geworden. Allerdings hat sie sich im Laufe der letzten Jahre auch noch dem Schreiben und Produzieren von Filmen gewidmet und ist derzeit mit mehreren Projekten—darunter Toy Story 4—beschäftigt. Als sich uns die Möglichkeit bot, Rashida zu treffen und ihr ein paar Fragen zu ihrem Wechsel hinter die Kamera sowie zu Hot Girls Wanted, ihrer neuen Dokumentation über die Amateurporno-Szene von Miami, zu stellen, mussten wir natürlich nicht zweimal überlegen.