In Frankreich sind matschige Stockcar-Rennen Familiensache

FYI.

This story is over 5 years old.

Fotos

In Frankreich sind matschige Stockcar-Rennen Familiensache

Beim Rodeo Car Club steht nicht der Sieg, sondern der Spaß im Vordergrund.
21.6.16

Im Norden Frankreichs kommt der Rodeo Car Club regelmäßig an der Grenze zu Belgien zusammen, um Stockcar-Rennen abzuhalten—der Club selbst bezeichnet die Veranstaltungen dabei etwas passender als "Stockcar-Rodeos". Das Budget ist begrenzt, der Schlamm dominiert die Strecke und die selbst zusammengezimmerten Autos wirken so, als würden sie beim kleinsten Windstoß in Einzelteile zerfallen. Der Gewinner des Rennens erhält zwar nur ein geringes Preisgeld, aber beim Rodeo Car Club steht der Sieg nicht an erster Stelle.

Anzeige

Während der Rennen fließt der Alkohol in Strömen, die Kinder rennen aufgeregt über das Gelände, 80er-Jahre-Rock-Klassiker dröhnen aus den Boxen und nach irgendwelchen Sponsoren oder Werbebannern sucht man vergebens. Und so ließ es sich der französische Fotograf Edouard Sepulchre nicht nehmen, eine der Rodeo-Veranstaltungen zu dokumentieren und einige der dabei entstandenen Fotos mit uns zu teilen.