FYI.

This story is over 5 years old.

New music

Kanye Wests neues Musikvideo setzt auf nackte Haut und wir lieben es

Schaut euch Kanye Wests Clip zu „Fade“ an und ertappt euch dabei, wie ihr danach frisch verliebt von Teyana Taylor tagträumt.
29.8.16

Kanye West hat ein neues Video veröffentlicht. Was, schon wieder ein neuer Kanye-Track!? Nein, "Fade" ist tatsächlich von seinem letzten Album The Life Of Pablo—nur leider als Track 19 und damit so weit hinten, dass ihr ihn jetzt vermutlich zum ersten Mal hört. Offensichtlich weiß das auch Kanye. Um dem stiefmütterlich vernachlässigten "Fade" jetzt die verdiente Aufmerksamkeit zu geben, tanzt sich die Schauspielerin und Sängerin Teyana Taylor drei Minuten lang in gutgeölter Flashdance-Manier durch ein Fitnessstudio.

Anzeige

Normalerweise ist es verflucht langweilig, jemandem dabei zuzuschauen, wie er irgendwas im Fitnessstudio macht, aber Taylor hat es eben drauf. Mit ihrem durchtrainierten Körper bewegt sie sich zu dem zerfahrenen und gleichzeitig nach vorne treibenden Beat wie ein junger Carlton Banks. Dabei ist sie derart knapp bekleidet, dass jeder, der neben ihr auch ein paar Fitnessübungen machen würde, vielleicht ganz andere Fitnessübungen im Kopf hätte.

Im Ernst: Kayne Wests Musikvideos sind inzwischen so gut, dass wir nichts dagegen hätten, wenn er zu jedem verdammten der 20+ Tracks ein Video veröffentlichen würde. Danke, Kanye.

**

Folgt Noisey bei Facebook, Instagram und Twitter.