Margot Hendersons Spaghetti mit Trüffelöl
Rezept

Margot Hendersons Spaghetti mit Trüffelöl

Repariert auch unreparierbares: Du brauchst nur Pasta, Weißkohl, Trüffelöl und einen Brocken Parmesan.
21.11.16

Die letzten Tage waren hart. Nach einem glorreichen Wochenende schaffst du es nur schwer, dich wieder an den Wochenalltag zu gewöhnen und Mitte der Woche ist deine größte Hoffnung, dass das nächste Wochenende nicht mehr weit ist. Damit du die letzten Tage der Woche ein bisschen besser überstehst, mach dir am besten zum Bergfest diese leckeren Spaghetti mit Parmesan und Trüffelöl von Superköchin Margot Henderson.

REZEPT: Spaghetti mit Weißkohl und Trüffelöl

Zutaten und Zubereitung sind ein Kinderspiel. Es war schon anstrengend genug, heute morgen ein passendes Paar Socken zu finden.

Du brauchst nur Pasta, Wirsing oder anderes saisonales Blattgemüse, Trüffelöl und einen ordentlichen Brocken guten Parmesan. Die Pasta al dente kochen, die blanchierten Blätter dazugeben, mit Olivenöl verrühren und mit frisch geriebenem Parmesan und einem großzügigen Schluck Trüffelöl servieren.

Ist doch alles nicht mehr so schlimm.