Interview

"Wir haben den Club von willhaben" – Die Betreiber von Wiens neuem Underground-Club im Interview

Am 31. März eröffnet das Prime in Wien.
17 März 2017, 11:09am

Die Coyote-Bar im Bermudadreieck hat schon letztes Jahr zugesperrt. Seitdem wird in diesen Räumlichkeiten gewerkelt und umgebaut – Thomas Dwij und Samuel Adedeji, die Organisatoren vom Prime-Festival, haben dort ihre Location für den gleichnamigen Club gefunden. Das weiß bis jetzt nur kaum jemand, weil die Jungs keine Werbung machen, sich nicht besonders um Facebook kümmern und auch sonst der lebendige Underground sind. Ich habe mich mit ihnen über die Chancen und Risiken vom ersten Bezirk, den angestrebten Sound und über weitere Pläne unterhalten.

...lest das Interview auf Noisey Alps.