Es deutet alles auf ein neues Album von Jamiroquai hin

In einem kurzen Video-Teaser sind vielversprechende neue Klänge zu hören, außerdem wurden Livekonzerte für Mitte des Jahres angekündigt.
18.1.17

Header: Screenshot von YouTube aus dem Video "#AUTOMATON TRANSMISSION 001" von Jamiroquai

Die britische Band Jamiroquai hat einen kurzen Clip veröffentlicht und damit womöglich nicht nur einen neuen Song sondern auch ihr erstes Album seit sieben Jahren angeteasert. Das 20-sekündige Video im Trailer-Stil trägt den Titel "#AUTOMATON TRANSMISSION 001" und darin ist zu sehen, wie Leadsänger Jay Kay geheimnisvoll durch eine Science-Fiction-Wüstenlandschaft irrt.

Die neuen Klänge haben ein eindeutiges 80er-Feeling und verwenden klassische Synthesizer-Arpeggios sowie Unheil verkündende Akkordfolgen. Was auffällt: Im Clip ist zu sehen, dass Jay Kay immer noch seinen charakteristischen Kopfschmuck trägt und ihn für die neue Platte sogar noch mit einigem ausgefallenen Schnickschnack erweitert hat.

Das letzte Studioalbum von Jamiroquai, Rock Dust Light Star, erschien im Jahr 2010.

Zusammen mit dem neuen Material kündigte die Band auch einige bevorstehende Livetermine von Mai bis August an.

Den Clip kannst du dir unten ansehen.

Dieser Artikel ist zuerst bei THUMP erschienen.

**

Folgt Noisey bei Facebook, Instagram und Twitter.