Anzeige
premier league

United-Jungspund Rashford zerstört City-Verteidiger mit nur einer Bewegung

Mir nur einer Aktion unterstrich der 19-Jährige gestern sein riesiges Talent – und blamierte den Haudegen Nicolas Otamendi.

von VICE Sports
28 April 2017, 8:48am

Besonders viele Tore fielen gestern Abend beim Manchester-Derby zwischen City und United nicht (um genau zu sein: keines), trotzdem gab es für die Zuschauer das ein oder andere Leckerli. Einer der Protagonisten war Marcus Rashford mit diesem herrlichen Hackentrick, der City-Verteidiger Otamendi ganz alt (und langsam) aussehen lässt.

Der 19-jährige United-Angreifer macht nach seinem Raketenstart in der letzten Spielzeit aktuell eine "sehr schwierige" Saison durch, um seinen Trainer José Mourinho zu zitieren. Doch zuletzt zeigte die Leistungskurve wieder nach oben, mit gleich drei Torbeteiligungen im Europa-League-Viertelfinale gegen RSC Anderlecht. Und solche Sahne-Aktionen wie gestern unterstreichen das große Potential der englischen Sturmhoffnung.