Elster Style

Fan fängt Ball und rennt sofort aus dem Stadion

Nach einem glücklosen Fernschuss landete das Spielgerät auf der Tribüne. Ein Rangers-Fan mutierte zu Indianer Jones und wollte mit dem Schatz abhauen. Da ballte ein renitenter Rentner die Fäuste.
18.5.17
Screenshot/YouTube/SPFL

Beim gestrigen Spiel zwischen Glasgow und Aberdeen (1:2) hat ein Rangers-Fan seine Elster-Skills unter Beweis gestellt. Ein Fernschuss von Aberdeens Mittelfeldspieler Ryan Christie landete auf der Tribüne, sehr zur Freude eines Zuschauers. Der schnappte sich den Ball und rannte damit volle Kanne aus dem Stadion, fast so, als ob er einen unfassbaren Schatz gefunden hätte. Doch unser Indianer Jones hatte einen Widersacher: ein älterer Herr, der fäusteballend versuchte, den flüchtigen Schatzjäger aufzuhalten.

Doch wie es sich für eine Heldengeschichte gehört, war unser Trophäensammler schneller und konnte den renitenten Rentner abschütteln.