Präsident

Kings of Cool: Obama und Bourdain essen gemeinsam in Hanoi

Der mächtigste Mann der Welt auf einem Plastikhocker. Zusammen mit Barack Obama.
24.5.16
Bild via Imago

Vielleicht ist man erst dann ein richtiger Weltmann, wenn man sich in all diesen Welten bewegen kann, wie Obama es kann. Gerade war er in Vietnam, um dort zu verkünden, dass das Waffenembargo gegen den einstigen Kriegsgegner aufgehoben werden soll. Danach trifft er sich mit Anthony Bourdain, um in einem Suppenhaus zu essen und kaltes Bier zu trinken.

Die Rechnung übernahm Bourdain, es hat sechs Dollar gekostet.

https://twitter.com/Bourdain/status/734772293830737920

https://www.instagram.com/p/BFwMEshMIe2/?taken-by=anthonybourdain