Anzeige
ball brothers

Highschool-Star schlägt wieder zu: 92 Punkte in einem Spiel!

LaMelo ist gerade mal 15 und damit der Jüngste der gefeierten Ball-Brothers. Allein im letzten Viertel machte er 41 Punkte. Eigentlich kein Wunder bei der Familie. Sein Bruder Lonzo gilt als heißer Nr.1-Pick-Kandidat.

von VICE Sports
08 Februar 2017, 10:41am

Im Dezember 2016 haben wir euch einen vielversprechenden Nachwuchsspieler namens LaMelo Ball vorgestellt, der nicht nur eine große Klappe hat, sondern auch spektakulär abliefert. Abgeliefert hat er auch wieder heute Nacht, als er für sein Highschool-Team, die Chino Hills, sage und schreibe 92 Punkte machte. Davon alleine 41 im letzten Viertel.

Noch mehr LaMelo-Drama: Highschool-Star zeigt provokativ auf die Mittellinie und versenkt den Ball wie ein junger Steph Curry

LaMelo ist gerade mal 15 Jahre alt und der jüngste der in den USA gehypten Ball-Brüder. Es gibt ja schließlich auch noch Lonzo (19) und LiAngelo (18), die ebenso für Basketball-Glanzlichter sorgen. Lonzo gilt sogar als möglicher Nr.1-Pick bei der diesjährigen NBA Draft.

Doch zurück zu LaMelo. Der sammelte neben seinen 92 Punkten auch noch 7 Assists und 5 Rebounds und führte sein Team damit fast im Alleingang zu einem 146:123-Sieg über Los Osos.

Wir werden wohl die nächsten Jahre noch unseren Spaß an den Ball Brothers haben und uns vielleicht schon bald fragen: Wer waren nochmal diese Splash Brothers?