McDonald's

Diese McNugget-Sauce ist über 14.000 Dollar wert

Gefunden nach 19 Jahren „in einem alten Auto“.
26.4.17
Foto: imago | onemorepicture

Die Welt steht vor dem Ende.

Und das sagen wir nicht, weil die Atomkriegsuhr seit Kurzem auf zweieinhalb Minuten vor zwölf steht und die Beziehungen zwischen Russland, den USA und Korea auf ihrem tiefsten Punkt seit dem Kalten Krieg stehen. Nein, unser blauer Planet steht deshalb vor dem Ende, weil irgendjemand erschreckende 14.000 Dollar [umgerechnet circa 13.000 Euro] für zwei Packungen Chicken-McNugget-Sauce geblecht hat, die „in einem alten Auto" gefunden wurden.

Anzeige

Warum würde jemand über 14.000 – ja vierzehntausend – Tacken für einen Dip zahlen, der fast zwanzig Jahre lang wahrscheinlich unter dem Fahrersitzeiner alten Rostlaube rumlag?

Ehrlich gesagt gibt es dafür keinen guten Grund, schlechte jedoch genug. Zum Beispiel: Eine der Saucen war Teil einer Werbekooperation zwischen McDonald's und Disney für den 1998er Film Mulan. 2018 soll es zwar eine Realfilm-Fortsetzung des Zeichentrickfilms geben, aber nicht deshalb ist die Auktion für die steinalte Sauce so durch die Decke gegangen.

Die Mulan-Sauce erlebt gerade dank der US-Zeichentrickserie Rick and Morty ein riesiges Internetrevival: In einer Folge Anfang des Monats – genauer am 1. April – wurde Rick, der verrückte Wissenschaftler, süchtig nach der Sauce und wollte unbedingt mehr davon, allerdings wird sie mittlerweile nicht mehr produziert.

Und das Internet stieg voll darauf ein: In den sozialen Medien forderten User McDonald's dazu auf, die Sauce wieder ins Menü zu nehmen, es folgte eine Petition auf change.org, die mittlerweile über 20.000 Unterschriften hat. Schnell entwickelte sich ein ganzer Kult um die Sauce, ein Mashup aus dem alten Werbeclip und der Szene aus Rick and Morty wurde mittlerweile fast 120.000 Mal auf YouTube angesehen. Ein „Behind the Meme"-Video, das den Mulan-Dip-Wahn erklärt, wurde sogar fast 400.000 Mal angeklickt.

Seitdem die Sauce dank Rick and Morty wieder in das allgemeine Gedächtnis zurückgerufen wurde, tauchten weitere eBay-Auktionen auf: Ein User namens higni-steve stellte ein Promoposter für die Mulan-Sauce für 499,99 Dollar rein, leider hat keiner geboten. Andere verkauften Zeichnungen des Dips oder klebten selbst gemachte Etiketten auf leere Flaschen Sojasauce.

Auf die Frage, ob die Sauce zurückkommen würde oder nicht, meinte ein McDonald's-Sprecher, dass es derzeit keine Pläne gäbe, aber: „Wir hören unseren Kunden aufmerksam zu, wir sagen also niemals nie."

Jup, wir leben in einer Zeit, in der die Welt durchdreht wegen einer höchstwahrscheinlich ranzigen, mit E-Nummern vollgestopften Nugget-Sauce, die auf einem Disneyfilm basiert. Wenn ihr am Monatsende knapp bei Kasse seid, guckt doch einfach mal, was ihr so unter der Fußmatte finden könnt. Vielleicht wartet da das große Geld.