FYI.

This story is over 5 years old.

Über 80 originale Black-Flag-Flyer

Bryan Ray Turcotte sammelt seit 1982 Flyer von den Shows der kalifornischen Hardcore/Punk-Pioniere Black Flag. Das waren noch Zeiten, als Flyer noch eine so wichtige Rolle spielten.
13.6.13

Als ich anfing, mein erstes Buch, Fucked Up + Photocopied, im Jahre 1999 zu gestalten, hatte ich knappe 20 Flyer von Black Flag, die ich selbst zusammengesammelt hatte. Als ich immer tiefer in die Materie eindrang, um mehr Material für mein Buch zu sammeln, suchte ich nach Flyern überall in den Staaten und meine Sammlung wuchs wie verrückt. Was du hier siehst, sind die von Raymond Pettibon designten Black-Flag-Flyer. Manche von ihnen sind keine offiziellen Flyer, aber die meisten sind Originale von den Black-Flag-Shows. Für die Flyer von Raymond Pettibon gab es noch keinen richtigen Guide, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich jetzt alle habe, obwohl ich zwei verdammt gute rausgelassen habe, die ich leider nicht besitze. Die könnt ihr euch aber bei moca.tv in deren neuer Serie The Art of Punk ansehen.

Wenn ihr auf einen dieser Flyer klickt, bekommt ihr den Rest bei Noisey.