FYI.

This story is over 5 years old.

Sex

Kerns Mädchen der Woche

Jannie, eine aufstrebende Schriftstellerin, spielt in ihrer Freizeit liebend gerne mit Verhütungsmitteln.
21.10.11

Jede Woche lädt uns Richard Kern in sein L.E.S. Apartment ein, wo wir riesige Boxen mit Archivmaterial seiner langen und wechselvollen Karriere durchwühlen. Das heutige Model ist Jannie, die ganz gerne mit Verhütungsmitteln spielt.

VICE: Ist das echt?
Richard: Also, das Kondom ist echt, aber das Sperma nicht. Wie hast du das nachgemacht?
Cetaphil. Das ist so Seife fürs Gesicht. Wird das Zeug auch in den ganzen Pornos benutzt?
Ich denke, viele Leute benutzen das. Obwohl die Konsistenz etwas dickflüssiger als echtes Sperma ist. Ich hab das schon ein paar Mal verwendet. Manche nehmen auch so Leim, aber Cetaphil sieht schon relativ echt aus. Es sieht zu weiß aus.
Ich habe letztens diesen 80er-Porno gesehen. Im einzigen Cum Shot des ganzen Films hat die Darstellerin immer und immer wieder Wichse ins Gesicht bekommen. Es sah aus, als ob das jemand mit einer Spritze macht. Es war so offensichtlich fake, aber ich schätze, in den 80ern hat das funktioniert. Das Foto hier ist ein wenig glaubwürdiger. Was dachtest du, als du es gesehen hast? Ich dachte: „Ich hasse diese Dinger.“
Ja, genau. Ich frage mich immer, ob sie die überziehen. Wo ist die Aufnahme entstanden?
Das ist bei ihr zu Hause in Long Island. Sie hatte sehr spezielle Zeiten, zu denen wir die Aufnahmen machen konnten. Ihre Eltern sind zur Arbeit gegangen und ihr Skater-Bruder kam um 3 Uhr nach Hause, also bin zu ihr gefahren und habe sie tagsüber fotografiert. Ich war so fünfmal da. Ich hätte es scheiße gefunden, wenn ihre Eltern nach Hause gekommen wären.
Ja, oder der Bruder. Sie ist sehr traditionell asiatisch erzogen worden, aber sie war ein tolles Model, weil es ihr egal war, was wir fotografiert haben. Ich hab einige verrückte Sachen mit ihr gemacht. Ich hatte ein Foto in dem Buch Model Release mit einem Mädchen, dem ein mit falschem Sperma triefendes Kondom aus der Vagina hing. Das hat sich sehr gut verkauft, also dachte ich, dass ich das nochmal versuche und hab Jannie mit einem riesigen Kondom—die Sorte, die ich übrigens auch benutze—auf dem Bauch fotografiert.

Vergangene Woche: Laura