feiern

Wer ist dieser Herbst? Die 20. VICE House Party hat den Sommer in den Club geholt

Und für den Fall, dass ihr euch nicht mehr erinnern könnt, haben wir Fotos gemacht.
13 September 2019, 4:10pm
Eine Frau tanzt
Fotos: Henry Giggenbach  

Ähm, kann es sein, dass das Ganze ein bisschen außer Kontrolle geraten ist? So viele Menschen hatten sich noch nie auf die Gästeliste der VICE House Party geschrieben. In der 20. Ausgabe habt ihr die Burg Schnabel in Kreuzberg an ihre Kapazitätsgrenzen gebracht. Für alle Glücklichen, die reinkamen, und alle anderen, die es einfach beim nächsten Mal versuchen müssen: Das war verdammt noch mal ein legendärer Abend!

Leya und ihr DJ Ya Boy Prempz sorgten mit R&B und Soul beim ersten Auftritt des Abends für Vibes galore. Danach traten die Zombiez aus der Dunkelheit des Backstages auf die Bühne. Die Crowd honorierte das mit den ersten Moshpits des Abends und forderte lautstark Zugaben. NULLZWEIZWEI, die Bratans aus Herzogenaurach, servierten uns eine ihrer raren Berlin-Shows und wir danken dem HipHop-Gott dafür. Die Crowd hatte sich warm geschrien und brüllte "NUUUULLZWEIZWEI" an die Bühne. Dank Cashmiri, die an den Reglern zwischen den Acts die Leute warm hielt, waren jetzt alle so motiviert, dass die Tanzfläche auch locker doppelt so groß hätte sein können. Pashanim mit Rb, Symba und Chapo 102 definierten danach, wie verdammt noch mal guter Rap aus Berlin klingt. Moshpit? Yes. Ende des Abends? No. Kim She und 195 BLN aka John Known und Lai Raw machten an den Decks das, was sie am besten können – regulieren und verschwitzte Leute noch mehr zum Tanzen animieren, bis im Club das Licht anging.

195 BLN aka John Known und Lai Raw – Diesen seriösen Herren würden wir alles abkaufen

Lektion des Abends: Wenn ein Abend mit Leya beginnt, wird es ein guter

Zombiez sind definitiv die Art von Leuten, denen man im Club begegnen will

NULLZWEIZWEI-Bratans representen den Süden – und den Osten

Wir, wenn BRLO uns eine Palette voll Freibier bringt

Pashanim hatte halb Kreuzberg dabei

Einfach mal entspannt anstoßen? Kann Kim She (r.)

Auch wichtig: Zwischendurch Bälle sortieren

So sieht jemand aus, der gerade an Viva con Agua gespendet hat

Egal wie sehr die Crowd gerade den Club abreißt – Cashmiri bleibt stabil

Wer hat die schönere Halskette?

Free Drinks in der Warteschlange vorm Club, Baby!

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.