Bestes Musikvideo

"Baum" von Cro ist heute das beste Musikvideo der Welt

Cro nimmt die Maske ab, rappt jetzt viel leidenschaftlicher und mindfuckt uns mit seinem Video. Das haben wir nicht kommen sehen.

von Noisey Staff
30 Mai 2017, 10:05am

Foto: Screenshots von Facebook

Ein schnelles Auto auf einer stillgelegten Landebahn, Sonnenschein und ein bluesiger Song begleiten den jungen Fahrer. Schnitt. Herzschlag, schweres Atmen. Angst vor dem Tod. Tut es weh? "Ich hab gelebt, ich war auf dem Planet, hätte vieles zu erzählen", rappt Cro in seinem neuen Track "Baum". Das collagenhafte Video lässt zahlreiche Geschichten in schnell wechselnden Bildern auf uns einprasseln – für Cro ist es die Geschichte vom Mittendrin, aber Alleinsein, vom Rekorde brechen und trotzdem zu spät sein im eigenen Leben. "Wenn das hier die letzte Nachricht von mir wäre …" Schnitt.


Ein Diskoleben voll Glanz und Glamour?


Wieder auf der Landebahn, Auto starten, der Sommerwind weht durch das offene Fenster, Reifen quietschen. Wieder Landebahn, losfahren, Reifen quietschen. Landebahn, Unfall. Ist die Zeit des maskentragenden Rappers vorbei? Cro zeigt sein Gesicht nicht, aber er versteckt es auch nicht mehr hinter einer Pandamaske. "Baum" lässt uns mit durchgewirbeltem Gehirn zurück: Das ist heute das beste Musikvideo der Welt.

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.