Anzeige
Eine Playlist für

Eine eiskalte Playlist, die noch cooler ist als die Kältewelle 2018

Wir haben den coolsten Soundtrack für die saukalte Woche zusammengestellt.

von Noisey Staff
26 Februar 2018, 4:51pm

imago | Xinhua

Es ist bald März, traditionell der Monat des Frühlings, in dem man langsam wieder draußen sitzen kann, der Monat des Aufbruchs. Hier werden wieder Klamotten ausgepackt, in denen man nicht nach Luftkissen-Boot aussieht, der Charme wird wieder in tägliche Konversationen eingeflochten und Widderbabies geboren (das coolste Sternzeichen von allen!). Doch statt Frühling erwarten uns in den kommenden Tagen Dauerfrost, Minusgrade und abgesagte Tinderdates, weil es einfach zu kalt zum stundenlangen Spazierengehen und Biertrinken ist.

Aber macht euch nichts draus! Denn auch alleine zu Hause kann man einen Heidenspaß haben. Mit Kakao, Badewanne und unserer angemessen coolen Playlist für Polarluft, Gefrierpunkt und Dauerfrost. Und falls ihr euch doch raus trauen solltet, weil eure Frühlingsgefühle nicht aufzuhalten sind oder euer Job euch dazu zwingt, dann ist unsere Playlist auch ideal für U-Bahn-, Bus- und Autofahrten geeignet. Viel Spaß damit!

Es gibt aber auch Menschen, die nicht so viel Glück haben, eine warme Wohnung oder einen warmen Arbeitsplatz zu haben. Vergesst also nicht in den kommenden Tagen besonders auf Obdachlose Acht zu geben und den Kältebus zu rufen, falls ihr Hilfsbedürftige auf der Straße sehen solltet. Hier die jeweiligen Hotlines zur Kältehilfe:

Berlin: 0178/5235838
München: 089/200045930
Hamburg: 040/40178215
Franfurt am Main: 069/431414
Köln: 0176/24071312
Düsseldorf: 01578/3505152
Dresden: 0351/8036581

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Tagged:
Music
winter
Noisey
καλτ
Playlist
Deutschland
Kältewelle